Info

Shirina Granmayeh

Shirina Granmayeh
Shirina Granmayeh
© Tom Weilguny 

Shirina

Granmayeh

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
18 - 29 Jahre  
Größe
160 cm
Wohnort
Wien
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Innsbruck | München | Wien | London | Los Angeles | Paris | Rom
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Französisch (gut) | Italienisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch | Ö - Tirolerisch | Ö - Wienerisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Gitarre
Gesang
Gesangsausbildung | Chanson | Jazz | Klassik
Tanz
Standard | Tango
Sport
Bühnenfechten | Bühnenkampf | Golf | Schlittschuh | Ski Alpin | Volleyball | Wellenreiten | Yoga
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
blau-grün
Statur / Körperbau
zierliche oder sehr schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Tirol

Kontakt

c/o filmmakers

auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2017 #GOALS Stefanie Marios Glöckner Kurzfillm
2016 ATV Smart Werbespot
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 Peer Gynt Solveig / Die Grüne Sven Sorring Kultur wächst nach
2018 Die kleine Meerjungfrau Elida, das kleine Meermädchen Gerald Maria Bauer Theater der Jugend, Wien
2017 Der Gott des Gemetzels Véronique Paola Aguilera Diplomstück - Studiobühne Krauss
2017 Der Fluch des David Ballinger Tori Williams Gerald Maria Bauer Theater der Jugend, Wien
2017 Tanzcafé Schweigepflicht Div. Rollen Thomas Desi Werk X, Musiktheatertage, Wien
2017 Romeo und Julia Lady Capulet / Musikerin Andreas Simma OFF Theater, Wien
2016 Said und der Papst Juliette Matti Melchinger Theater Spielraum, Wien
2016 Leonce & Lena Valerio / Lena Abraham Thill & Matti Melchinger Theater Spielraum, Wien
2015 Elektra - H. Hofmannsthal Elektra Matti Melchinger Theater Spielraum, Wien
von bis  
2014 2017 Schauspielschule Krauss - Diplom
2008 2010 Tiroler Landeskonservatorium - Gesang (Sopran)
2013 2014 Filmschauspielschule Berlin
Filmworkshop - Michaela Rosen