Information

René Marvin Kuhnke

René Marvin Kuhnke
René Marvin Kuhnke
© Andrea S. Kuhnke 

René Marvin Kuhnke

Occupational group
Actor
Acting age
17 - 29 Years  
Height
185 cm
Place of residence
Sommerland bei Hamburg
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Hamburg | Cologne | Leipzig | Munich | Vienna | Barcelona
Steuerlicher Wohnsitz
Schleswig-Holstein 
Language(s)
German (Native language) | English (good) | Spanish (Basic skills)
Original dialect
GER - Hamburg | GER - North German
Pitch of voice
Bass
Singing
a cappella | stage singing | choir | rap
Dance
freestyle | standard dance | contemporary dance
Sports
billiards | stage fight | soccer | martial arts | kung fu | running | knife fight | sabre combat | ice skating | swimming sports | stick fighting | table tennis | bowling | darts | unicycle | athletics | shooting | table football
Driving licence
B - Car
Special features
impro | martial arts | battle choreographer | model | slapstick | presenting | motorsports | shooting | trick voice | casting partner (Casting) | speaker / narrator | dubbing
Hair colour
dark blond
Eye colour
blue
Figure / Build
athletic / sporty
Nationality
Germany
grew up in
Sommerland

Contact

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Michael Birkner, Monika Kolbe
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 228 50208 80 -44/-43
zav-kv-Hamburg@arbeitsagentur.de


Festnetznummer: 04126 / 38818
E-Mail (PC): mail@renemarvinkuhnke.de
E-Mail (Handy): rkuhnke95@gmail.com

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Filmfest Hamburg Moderator Albert Wiederspiel Katrin Klamroth Studio-Kino, Metropolis
2019 Wunder Liebe - Die Erforschung eines Gefühls Liebesszene Judith König Initiativbewerbung A&O Buero Filmproduktion GmbH / ARTE
2018 Rote Rosen (Staffel 16) Ordner Diverse Schule für Schauspiel Hamburg Studio Hamburg / Serienwerft Lüneburg
2018 The Covenant Jüdischer Workmen Adam Baroukh Initiativbewerbung Superplex Pictures, Yolo Films / Columbia NYC
2018 Großstadtrevier (Staffel 32) Passant Bettina Schoeller Bouju Schule für Schauspiel Hamburg Letterbox Filmproduktion GmbH
2017 Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres (Staffel 2) Partygast Lars Jessen Schule für Schauspiel Hamburg Eichholz Film GmbH
2016 Die Pfefferkörner (Staffel 13) Fahrradkurier Christian Theede Schule für Schauspiel Hamburg Studio Hamburg
2014 EZO1 - The Forces of Madness Flüchtling, Chor Sven Knuppel Justus Beckmann Gula Mons Filmsyndikat
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 Tötet Christopher Ramm! Larry Christopher Ramm Christopher Ramm Hamburgische Kulturstiftung, Hamburger Kreativ Gesellschaft, Institut Quartel 1205
2019 Die Feuerzangenbowle Rudi Knebel Axel Schneider Petra Goettsche Altonaer Theater - Gastspieltournee (Deutschland)
2019 Das offene Herz Gaze SIGNA SIGNA Former County Hospital Århus, Dänemark
2018 Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg Yuma, Mimbrenjo Norbert Schultze Jr. Öffentliches Casting Karl-May-Festspiele Bad Segeberg
2018 One Way Ticket to Freedom Polizist, Krimineller Max-Fabian Wolff-Jürgens Max-Fabian Wolff-Jürgens Theater Soltau
2017 2018 Das halbe Leid Leidender Gaze SIGNA SIGNA Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2017 Die Stillgestellten Barockleiche Hannah Hurtzig Einladung zum Casting Kampnagel Hamburg / Theater der Welt
2017 Don Juan Don Juan Ulrich Meyer-Horsch Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH
2017 Krach in Chiozza Beppo Cornelia Schirmer Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH + First Stage Theater Hamburg
2016 Frühlings Erwachen Melchior Gabor Imke Trommler Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH
2016 Die Ratten Bruno Mechelke Cornelia Schirmer Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH
2015 Heute Abend wird aus dem Stegreif gespielt Verri Wladimir Tarasjanz Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH
2015 Sechs Personen suchen einen Autor Direktor, Sohn Wladimir Tarasjanz Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH
2014 Schwerer Diebstahl William Ross Fielding Wladimir Tarasjanz Schule für Schauspiel Hamburg Studiobühne SFSH
2013 Hunger for Trade - Die Konferenz Stuff Clemens Bechtel Max Kornprobst Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2012 2013 Woyzeck Woyzeck, Chor Martin Kreidt Einladung zum Casting Ernst Deutsch Theater Hamburg
from to Title Role Director Casting Director Comment
2018 Diverse Werbung Sprechertätigkeit Diverse Initiativbewerbung Voice Shack Hamburg
2018 Diverse Spielfilme Synchronisierung Diverse Schule für Schauspiel Hamburg Studio Hamburg
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2019 Face to Face Felix René Marvin Kuhnke, Bjarne Marnau 5. SMS Kurzfilmfestival / Filmfest München Effectivity Label Production
2019 Mohammed Artjom Bogdanow Tayyib Yavuz Initiativbewerbung Royal College of Art London
2019 The Union Pierre von Drachenstein Jonas Hirsekorn Initiativbewerbung Fachhochschule Kiel
2018 Die Drogen Tim Benjamin Teske Schule für Schauspiel Hamburg Abschlussfilm SFSH
2018 LINA - Egoist Partygast Timo Sonnenschein Initiativbewerbung Sonnenschein Films / Musikvideo
2018 Dealing With Flynn Benjamin Teske Schule für Schauspiel Hamburg Abschlussfilm SFSH
2017 Am Zug! Otto Christian Brülle-Drews Christian Brülle-Drews Hamburger Film Club e.V.
2017 Der Himmel soll warten David René Marvin Kuhnke Eigene Produktion Stipendiumfilm SFSH
2016 Verrat Nils Daniel Kunz Initiativbewerbung Media School Hamburg
2015 Abyssus Abyssum Invocat Faust Nils Hennig Nils Hennig Admiral Pictures
2015 Liebe und Leidenschaft Erzähler René Marvin Kuhnke Eigene Produktion Stipendiumfilm SFSH
2015 Geht einer rein Autist Paula Hauss Paula Hauss Stipendiumfilm SFSH
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2020 EMDR-Therapietraining Marc Aarents Jörg Albers India Eva-Maria Roth Zoom-Meeting
2019 SofaConcerts Imagefilm HR Miriam Schütt, Marie-Lene Armingeon Initiativbewerbung SofaConcerts GmbH
2018 HOCHBAHN - Werbung nach Plan Techno Guy Greg Bray Agentur Richter Sterntag Film GmbH
2018 XING - Kleinpass Webstories Bewerber Jonathan Kleinpass Schule für Schauspiel Hamburg XING
2017 Schanzenkino 73 - Wir machen Kino Fußballer Florent Santoni Initiativbewerbung Seth Productions
from to  
2012 2013 Schauspielunterricht am Ernst Deutsch Theater Hamburg unter der Leitung von Martin Kreidt
2013 2014 Orientierungskurs und Vorsemester an der Schule für Schauspiel Hamburg
2014 2018 Ausbildung zum Schauspieler an der Schule für Schauspiel Hamburg
2016 Atmen bei Jan Katzenberger
2017 2018 Meisner Training bei Neil Malik Abdullah
2017 Lesen bei Christiane Leuchtmann
2017 Filmworkshop & Source Tuning bei Jens Roth
2018 Filmworkshop bei Benjamin Teske
2018 Helden & Loser Workshop bei Jens Roth
2019 Atmen bei Jan Katzenberger
 
Special features (selection)
Von März - August 2014 ehrenamtliche Tätigkeit im Altentagespflegeheim "Landhaus Humanitas" bei Hamburg.

Grün Gurt im Kung Fu. Anwärter auf Blau.


Film


The Covenant / Diverse Filmfestivals in Europa und der USA. Unter anderem: New Jersey International Film Festival.


Wunder Liebe - Die Erforschung eines Gefühls / Seit September 2019 auf ARTE.


Hamburger Hochbahn - Werbung nach Plan / Seit dem 25.11.2018 öffentlich im gesamten HVV-Bereich.


Theater


Deutsches Schauspielhaus Hamburg / Die Ruhe / SIGNA / Premiere vom 20.11.2020 auf 2021 verschoben.


Karl-May-Festspiele Bad Segeberg / Der Ölprinz / Ulrich Wiggers / Premiere: 26.06.2021.



"Das offene Herz" / Aarhus Festival / SIGNA / "Reumert" (Wichtigster dänischer Theaterpreis) in der Kategorie "Best Performance"



"Am Zug!" / Bundesfilmfestival 2019 / Bronzemedaille + 2. Platz in der Publikumswertung



"Am Zug!" / Kurzfilmfestival Nord 2018 / Beste schauspielerische Leistung / Rolle: "Otto"



"Das halbe Leid" / Deutsches Schauspielhaus Hamburg / SIGNA / Eine der drei Inszenierungen des letzten Jahrzehnts für die Kritiker*innen von TheaterHeute 



"Das halbe Leid" / Deutsches Schauspielhaus Hamburg / SIGNA / Nominierung für das Theatertreffen Berlin 2018 / Kategorie: "Wichtigste Inszenierung des Jahres" 



"Das halbe Leid" / Deutsches Schauspielhaus Hamburg / SIGNA / Virtuelles nachtkritik-Theatertreffen 2018 / Unter den 10 wichtigsten Theaterinszenierungen im deutschsprachigen Raum 2017



"Das halbe Leid" / Deutsches Schauspielhaus Hamburg / SIGNA / Mehrere Wochen auf Platz 1 der Deutschen Theatercharts



"Verrat“ / 70. Nordwestdeutschen Filmfestspiele 2016 / 2. Platz