Info

Michaela Wiebusch

Michaela Wiebusch
Michaela Wiebusch
© Mirjam Knickriem 2018 

Michaela

Wiebusch

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
41 - 49 Jahre  
Größe
179 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Hamburg | Köln | München | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (US) (fließend) | Französisch (fließend)
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Klavier
Gesang
Gesangsausbildung | Ballade | Bühnengesang | Chanson
Tanz
Höfisch | Improvisation | Jazz | Standard
Sport
Bowling | Eiskunstlauf | Fechten | Frisbee | Gymnastik | Inlineskaten | Kegeln | Schlittschuh | Schwimmsport | Ski Alpin | Skilanglauf | Tauchen (Geräte) | Tennis | Tischtennis | Volleyball | Yoga
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Synchron
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau-grau
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

Agentur einfach anders

Katrin Anders
Calandrellistrasse 34
12247 Berlin
fon +49 (0)30 - 46 99 75 88
fax +49 (0)30 - 46 99 75 87
info@agentur-einfachanders.de


Agenturprofil:
michaela-wiebusch.de/
Homepage:
michaela-wiebusch.de/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/michaela-wiebusch

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 UM HIMMELS WILLEN - HANDICAP Sonja Petersen Niki Müllerschön Franziska Aigner ARD
2019 ACCEPT Mutter Manuel Klavers Kurzfilm
2019 ES IST ZU DEINEM BESTEN Elke Marc Rothemund Franziska Aigner Kino
2018 SOKO WISMAR - DER STRANDPIRAT Irene Gehrmann Oren Schmuckler Sabine Weimann ZDF
2018 BECK IS BACK Dr. Muriel Kreimann Ulli Baumann Emrah Ertem RTL / UFA Fiction / TV-Serie
2018 OSTFRIESENSÜNDE Rechtsmedizinerin Rick Ostermann ZDF / Schiwago Film / TV-Reihe
2015 2016 FAMILIE DR. KLEIST wiederkehrende Gastrolle Jan Bauer, Stefan Bühling Tina Böckenhauer ARD
2015 THERAPIE Felix Charin aug&ohr medien, Kurzfilm
2014 DA MUSS MANN DURCH Marc Rothemund Kino
2013 KOMASAUFEN Simone Weiß Bodo Fürneisen SWR / Südwestrundfunk / TV-Movie
2013 STUBBE - BLUTSBRÜDER Pia Wenzel Peter Kahane ZDF
2012 HALTLOS Hauptrolle Tim Dünschede Best actress Shortcutz 2012 / Prädikat "Besonders wertvoll", Kurzfilm
2012 MIT GERADEM RÜCKEN Frau Braunstein Florian Froschmayer SAT.1
2011 MEIN PRINZ, MEIN KÖNIG Ciril Braem Tscheligi Filmuniversität Babelsberg, Kurzfilm
2011 MEIN PRINZ MEIN KÖNIG Ciril Braem Tscheligi Kino
2009 EIN FALL FÜR ZWEI Vera Bach Peter Stauch ZDF
2008 5 STERNE - UMBRÜCHE Susi Behrmann Matthias Kopp ZDF
2008 ROTE ROSEN Natalie Colbert Thomas Hermann ARD
2008 HERZOG Ärztin Ulli Baumann RTL
2008 KINDER, KINDER Tobi Baumann RTL
2008 DIE ANWÄLTE - SELBSTJUSTIZ Rechtsanwältin Laupelt Züli Aladag RTL
2008 5 STERNE-UMBRÜCHE Susi Behrmann Matthias Kopp ZDF / ndF / TV-Serie
2007 DAS ÄRZTEHAUS Rene Wolter TV-Serie
2007 LUTTER – ESSEN IS FERTIG Jörg Grünler TV-Film
2006 VERRÜCKT NACH CLARA Sven Bohse TV-Serie
2006 DIE ABSTAUBER (PILOTFILM) Tobi Baumann TV-Film
2006 LEBEN MIT HANNAH Erica von Möller TV-Film
2006 DIE ABSTAUBER - PILOTFILM Tobi Baumann TV-Film
2005 MEINE VERRÜCKTE TÜRKISCHE HOCHZEIT Stefan Holtz TV-Film
2005 ABSCHNITT 40 Rolf Wellingerhof TV-Serie
2004 KANZLERAMT H. C. Blumenberg TV-Serie
2004 STAUFFENBERG Jo Baier TV-Film
2003 ANIME VELOCI Pasquale Marazzo Kinofilm
2003 DIE SITTE Florian Froschmayer TV-Serie
2002 KLINIKUM BERLIN MITTE Axel Barth TV-Serie
2002 GEBÜRTIG Robert Schindel / Lukas Stepanik Kinofilm
2002 POLIZEIRUF – NACHTFROST Hans Werner TV-Reihe
2001 DER FAHNDER Martin Eigler TV-Serie
2001 MEIN VATER DIE TUNTE Uwe Janson TV-Film
2000 20.13 DU SOLLST NICHT TÖTEN John Bradshaw TV-Film (engl. Produktion)
1999 SPIEL’S NOCH EINMAL SAM Jenke von Wilmsdorf
1999 HÖLLISCHE NACHBARN F. Meyer- Price TV-Serie
1997 1999 SK-KÖLSCH Hauptrolle Holger Barthel, D. Rönfeldt TV-Serie
1998 SUGAR DOLLIES Andre Turnheim
1997 MAYDAY Chris Bould TV-Film (engl. Produktion)
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 GOTT SPRACH - WIR MÜSSEN REDEN Ellen, Mutter Esther, Polizistin, GSG9, Mönch, Zir Ute Willing Winterhuder Fährhaus Hamburg
2017 SCHÖNE BESCHERUNGEN Belinda Sigrid Andersson Komödie am Ku'damm Berlin
2017 GOTT SPRACH- WIR MÜSSEN REDEN Ellen, Mutter Esther, Polizistin, GSG9, Mönch, Zir Ute Willing Komödie am Ku'damm Berlin
2015 ÜBER DAS MEER Berliner Ensemble
2014 SCHÖNE BESCHERUNG Belinda Sigrid Anderson Orangelab
2006 2010 MARILYN & ICH Lena Lessing, Anahita Mahintorabi Tournee
2003 2010 ZARAH LEANDER - ZWEI SEELEN IN MEINER BRUST Anahita Mahintorabi u.a. Grüner Salon Volksbühne Berlin (Tournee)
2001 2010 ES LEBE ALEXANDRA! ZIGEUNERJUNGE WO BIST DU?! Kathrin Hentschel Thalia Theater Hamburg, Stadttheater Heilbronn
2004 2006 AMPHITRYON Franz Wacker Sommerfestspiele Schloss Auerbach (Tournee)
2005 EINE KLEINE ZAUBERFLÖTE Franz Wacker Sommerfestspiele Schloss Auerbach (Tournee)
2003 2005 LEONCE & LENA Franz Wacker Sommerfestspiele Schloss Auerbach (Tournee)
2003 AMPHITRYON Anja Scheffer Probebühne Schaubühne
2000 DER EINGEBILDETE KRANKE Helmut Stauss Schlossparktheater Berlin
1998 ZAUBER DER NACHT , IM WEISSEN RÖSSL Herbert Feuerstein Bundeskunsthalle Bonn
von bis  
2013 offe Sigrid Andersson 10er Block Tankstelle
2007 offe Meissner Technik bei Frank Betzelt und Mike Bernardin
2002 Ausbildung z. Medienschauspielerin bei der Deutschen Schauspielakademie Berlin
2000 Actor's Bootcamp bei Cherolyn Franklin und Petra Gallasch
1999 Kamera-Intensivkurs bei M.K. Lewis, Intern. Filmschule Köln
1995 1997 Berufsfachschule für Bewegung, Schauspiel, Tanz in Köln

Vor meiner Ausbildung zur Schauspielerin an der Schauspielschule in Köln, habe ich in der Neurologie als Krankengymnastin gearbeitet. Diese Erfahrungen und Kenntnisse nutzen mir heute noch vor allem in "medizinischen" Rollen, wie z.b. als  Ärztin, als Krankenschwester oder als Physiotherapeutin, Psychologin oder auch als Hebamme.