Information

Isabelle Mann

Isabelle Mann
Isabelle Mann
© Sylke Gall 

Isabelle Mann

Occupational group
Actor
Acting age
43 - 50 Years  
Height
165 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Hamburg | Hanover / Kassel | Cologne | Munich | Münster | Zurich | Addis Abeba | London
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (good)
Original dialect
GER - High German
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
recorder | flute | guitar
Singing
chanson | soul
Dance
tango argentine | standard dance
Sports
swimming sports | yoga | basketball | bowling | inline skating | horse riding | ice skating | alpine skiing | table tennis | volleyball | water skiing | windsurfing
Driving licence
AM - Moped up to 50 ccm / 45 km/h | B - Car | BE - with trailer | C1 - Truck up to 7,5t | L - Tractors up to 40 km/h
Special features
impro | casting partner (Casting) | bilingual | director | acting coach | speaker / narrator | dubbing
Hair colour
blonde
Eye colour
blue and green
Figure / Build
athletic / sporty | slim
Nationality
Germany
grew up in
Göttingen, Wiesbaden und Addis Abeba / Äthiopien

Contact

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 Leeres Nest Stefanie Herrmann (HR) Dascha Petuchow Kurzfilm
2019 The Food on the Table Birgit (HR) Ismene Daskarolis KINO
2019 Cape of Good Hope Kimone Kruger (HR) Anna Maria Sosnik Kurzfilm
2018 Ich liebe, ES Harley Queen (HR) Robert Rehmann Kurzfilm
2018 Agnosia Stefanie Schnarr (HR) Zoia Domaskina KINO
2018 Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern Jessica Henning (NR) Joseph Orr Gitta Uhlig ARD Degeto
2018 Das Blaue vom Himmel Frauke Weingarten (EHR) Patrick May SAT.1
2017 Flatliner Ines Boehm (NR) Julian Richberg Kurzfilm
2017 Hello Au Revoir, JCP Films Martha Kubrick (NR) Jason Croot INTERNATIONAL CINEMA
2017 Simone Madeleine Martin Sibylle Prätsch Kurzfilm
2016 8 Remains Catherine (NR) Juliane Block INTERNATIONAL CINEMA
2016 Kurkuma Sandrine (EHR) Isabelle Mann und Jasper Joseph Kurzfilm
2016 Einsatz in Köln - Die Kommissare: Die Welt durch meine Augen Johanna Fink (EHR) Johanna Steiger-Antos und Christoph Klünker SAT.1
2015 Die gelbe Kobra auf blauer Erde Adele Axum (HR) Isabelle Mann und Jasper Joseph Kurzfilm
2014 2015 Venomous Jaqueline Cassidy (HR) Elmar Strotmann INTERNATIONAL CINEMA
2015 Das ist unsere Finca Petra Lohse (ER) Martina Faust SAT.1
2015 Auf Kosten der Anderen Christiane Hofer (HR) Axel Hannemann SAT.1
2015 Im Namen meines Sohnes Andrea Kuby (NR) Damir Lukacevic Simone Bär ZDF, Premiere Filmfest Hamburg
2015 Hexenjagd Maria Brandner (ER) Juliane Hohl und Jörg Giese SAT.1
2014 2015 Helden der Hauptstadt Sylvia Schreiber (NR) Ingo Vollenberg Weltpremiere Snowdance Filmfestival 2015
2014 Wonderful Voice Over (English & German version) Chris Brügge Kurzfilm
2014 Die Schmugglerin Geheimagentin "Eva" (HR) Isabelle Mann und Jasper Joseph Kurzfilm
2014 37 Mutter - Lucette (NR) Chris Brügge KINO
2014 Hippies raus Beate Fiedler (HR) Konstanze Brill SAT.1
2014 Berlin Models Ulrike Grossmann (NR) Cornelia Dohrn RTL
2013 Sicherheitsbedenken Melanie Willbeck (HR) Jasper Joseph Kurzfilm
2013 Corrections Woman 2 (NR) Keren Cytter Biennial Melechen, Int. Filmfestival Rotterdam
2013 Ein Old Fashioned Helen (HR) Viola Makowski Kurzfilm
2013 Liebe auf Abwegen Frau (HR) Isabelle Mann und Jasper Joseph Kurzfilm
2013 Eden Chefin (NR) Thomas Krauslach Krauslach und Krüger Produktion
2012 Luma Gastauftritt Silvia Rietdorff KINO
2003 Der Kali Prozess Julia (HR) Andreas Marschall b Filmfestival Berlin
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2014 2015 Lass uns die Worte finden (Ingeborg Bachmann & Paul Celan) Ingeborg Bachmann (HR) Isabelle Mann Lettrétage Berlin
2013 2014 Liebesgrüße von der Krim (Olga Knipper & Anton Tschechow) Olga Knipper (HR) Isabelle Mann Z-Bar Berlin, Café La Bohème, Café Tasso
2011 Rosemary mit Ginger (Edward Allan Baker) Ginger (HR) Robert Castle International Theatre New York
2011 Von Angesicht zu Angesicht (Ingmar Bergmann) Jenny (HR) Robert Castle International Theatre New York
2010 Dolores (Edward Allan Baker) Dolores (HR) Robert Castle International Theatre New York
2010 Landscape of the Body (John Guare) Betty (HR) Robert Castle International Theatre New York
2010 Onkel Wanja (Anton Tschechow) Jeléna (NR) Robert Castle International Theatre New York
2010 Persona (Ingmar Bergmann) Alma (HR) Robert Castle International Theatre New York
2009 Sommertag (Jon Fosse) Junge Frau (HR) Thomas Gerber Acud und Tisch Theater Berlin
2008 Schuster (Hanoch Levin) Frau Schuster (HR) Raquel Schor Susan Dellal Theater Tel Aviv
2008 Wunschkonzert (Kroetz) Frau (HR) Asher Zapati Jüdisch-Arabisches Theater Tel Aviv
2007 Medea (Euripides) Medea (HR) Raquel Schor Jüdisch-Arabisches Theater Tel Aviv
2006 Die Irre von Chaillot (Giraudoux) Irma (HR) Raquel Schor Jüdisch-Arabisches Theater Tel Aviv
2005 Emilia Galotti (Gotthold Ephraim Lessing) Gräfin Orsina (NR) Anika Mauer HAU Hebbel am Ufer Berlin
2005 Quartett (Heiner Müller) Marquise Merteuil (HR) Anika Mauer Acud Theater Berlin
2004 Sucking Dublin (Enda Walsh) Lämmchen (HR) Eva Oelker Junges Theater Bremen
2003 Bernarda Albas Haus (Federico Garcia Lorca) Poncia (HR) Dietmar Nieder Brotfabrik Berlin
2003 Schuld und Sühne ( Fyodor Dostojewski) Pulcheria Raskolnikowa (HR) Sergej Koromschikow HAU Hebbel am Ufer Berlin
2003 Antigone (Sophokles) Antigone (HR) Axel Werner Acud Theater Berlin
2003 Die Grüne Gans (Galczynski) Sie, Schlampe, Kretin (HR) Michael Schweighöfer HAU Hebbel am Ufer Berlin
2003 Faust (Goethe) Gretchen (HR) Stephan von Ewald Theater gegen den Mittelstand
from to Title Role Director Casting Director Comment
2015 Venomous Jaqueline Cassidy (HR) Elmar Strotmann INTERNATIONAL CINEMA
2014 Wonderful Voice Over (englische & deutsche Fassung) Chris Brüggemann Kurzfilm
2003 Der Kali Prozess Julia (HR) Andreas Marschall b Filmfestival Berlin
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2018 The Deadline Frau (HR) Lars Pape Internet - Hannover Messe - Pepperl & Fuchs
from to  
2015 2015 Susan Batson Studio New York - Master Class: Creating Characters - Susan Batson
2010 2011 ITNY International Theatre New York - Method Acting Masterclass - Robert Castle
1999 2002 Schauspielschule Reduta Berlin für Theater und Film, Diplom

Isabelle Mann studierte Filmschauspiel und amerikanische Schauspieltechniken mit einigen der bedeutsamsten Schauspielcoaches unserer Zeit, Susan Batson (Hollywood) und Robert Castle (IT New York), mit denen sie auch weiterhin regelmäßig zusammenarbeitet.

Inzwischen arbeitet sie als Theater- und Filmschauspielerin in Deutschland, Israel und Spanien.

Sie wurde als Beste Nebendarstellerin“ in dem Kinospielfilm 37“ für den Maverick Movie Awards, USA nominiert.


Bilingual in Deutschland und Äthiopien aufgewachsen, findet sie sich schnell in fremden Kulturen zurecht. Aufgrund ihres interkulturellen Hintergrunds besitzt Isabelle Mann eine besondere Integrationsfähigkeit und Flexibilität, die weltweite Produktionen selbst an ungewöhnlichsten Schauplätzen ermöglichen. Ein globaler Wohnortswechsel zu Produktionszwecken ist selbstverständlich.

Isabelle Mann lebt zur Zeit in Berlin.


Isabelle Mann has studied film acting and American acting techniques with some of the most significant acting coaches of our time, Susan Batson (Hollywood) and Robert Castle (IT New York). She continues to broaden her skill set by regularly working with both of them.

By now she has worked as a film- and theatre actress in Germany, Israel and Spain.

Isabelle Mann has been nominated for Best Supporting Actress in the cinema feature film ”37” at the Maverick Movie Awards, United States.

Raised bilingual in Germany and Ethiopia she adapts quickly to foreign cultures. Isabelle Mann owns a special flexibility and ability to integrate due to her intercultural background. This affords her the capacity to work in any setting around the globe. The flexibility to move anywhere globally for acting purposes is understood.

Isabelle Mann is currently living in Berlin.







Isabelle Mann has studied film acting and American acting techniques with some of the most significant acting coaches of our time, Susan Batson and Robert Castle. She continues to broaden her skill set by regularly working with both of them.

Isabelle Mann is currently living in Berlin.



2020


ISABELLE MANNS NEUE WEBSEITE IST ONLINE

Isabelle Manns neue Webseite ist online. Webdesign: Boris Joseph, Fotos: Sylke Gall und Schnitt: Peggy Lee Postproduction.


ISABELLE MANN'S NEW WEBSITE IS ONLINE

Isabelle Mann's new website is online. Webdesign by Boris Otte, photos by Sylke Gall and film editing by Peggy Lee Postproduction.


SHOWREELS 2020 ONLINE

Isabelle Mann's neue Showreels sind online.

Isabelle Man's new Showreels are online.


DREHARBEITEN FÜR FILM 'LEERES NEST'

Isabelle Mann wurde für den emotionalen Film 'Leeres Nest' unter der Regie von Dascha Petuchow in der Hauptrolle gecastet. Die Dreharbeiten beginnen Anfang September 2020 in Wetzlar.


SHOOTING FOR THE FILM 'LEERES NEST'

Isabelle Mann has been cast in the lead for the emotional film 'Leeres Nest' directed and written by Dascha Petuchow. Shooting begins in September 2020 in Wetzlar.


PREMIERE VON 'FLATLINER' MIT ISABELLE MANN AUF DEM BUNDESFESTIVAL JUNGER FILM

Der Kurzfilm 'Flatliner' unter der Regie von Julian Richberg mit Isabelle Mann feiert seine Premiere am 1. August 2020 um 14 Uhr auf dem Bundesfestival Junger Film und
am 1. August 2020 um 23:45 Uhr im 'SR Saarländischen Rundfunk' in der Sendung 'Filmreif'.


PREMIERE OF 'FLATLINER' WITH ISABELLE MANN AT BUNDESFESTIVAL JUNGER FILM

The short film 'Flatliner' directed by Julian Richberg with Isabelle Mann has its premiere at Bundesfestival Junger Film on August 1, 2020 at 2 PM and its TV premiere on channel 'SR Saarländischen Rundfunk' in the show 'Filmreif' on August 1, 2020 at 11:45 PM.


KINOPSYCHOTHRILLER 8 REMAINS AUF AMAZON PRIME

Der Kinopsychothriller "8 Remains" unter der Regie von Juliane Block mit Isabelle Mann als Catherine, läuft nun auch auf Amazon Prime.

INDEPENDENT PSYCHOLOGICAL THRILLER 8 REMAINS ON AMAZON PRIME
The motion picture "8 Remains" directed and produced by Juliane Block, in which Isabelle Mann features as Catherine, is available on Amazon Prime.


2019


Der  Kinopsychothriller "8 Remains" unter der Regie von Juliane Block mit Isabelle Mann, läuft in der Special Selection des Capital Filmmakers Festival Berlin  am 25. November um 20 Uhr im Oblomov Neukoelln und gewinnt den Jury Special Award.

Capital Filmmakers Festival Berlin selected the motion picture "8 Remains", directed and produced by Juliane Block, in which Isabelle Mann features as Catherine. The screening will be at Oblomov Neukoelln on Monday, November 25 at 8PM. 8 Remains wins the Jury Special Award.


FILM "THE FOOD ON THE TABLE"
Isabelle Mann wurde für den spannenden Film "The Food on the Table" unter der Regie von Ismene Daskarolis in der Hauptrolle gecastet. Ismene Daskarolis und Jecker Beckman schrieben das Drehbuch. Die Dreharbeiten beginnen im September.


FILM "THE FOOD ON THE TABLE"

Isabelle Mann has been cast in the lead for the thrilling film "The Food on the Table" directed by Ismene Daskoralis and written by Ismenne Daskoralis and Jerker Beckman. Shooting begins in September.


SPIELFILM 37 VON CHRIS BRÜGGE MIT ISABELLE MANN AUF AMAZON PRIME

Der Spielfilm 37 von Chris Brügge, in dem Isabelle Mann als beste Nebendarstellerin für den Maverick Movie Awards nominiert wurde, läuft nun auch auf Amazon prime.

 

MOTION PICTURE 37 WITH ISABELLE MANN ON AMAZON PRIME

The motion picture 37 directed by Chris Brügge in which Isabelle Mann has been nominated for Best Supporting Actress at the Maverick Movie Awards is available on Amazon prime now.


KINOPSYCHOTHRILLER 8 REMAINS AUF AMAZON PRIME

Der Kinopsychothriller "8 Remains" unter der Regie von Juliane Block mit Isabelle Mann als Catherine, läuft nun auch auf Amazon Prime.


INDEPENDENT PSYCHOLOGICAL THRILLER 8 REMAINS ON AMAZON PRIME
The motion picture "8 Remains" directed and produced by Juliane Block, in which Isabelle Mann features as Catherine, is available on Amazon Prime.


FERNSEHPREMIERE - ARD Filmreihe "PRAXIS MIT MEERBLICK - AUF ZU NEUEN UFERN"

Isabelle Mann ist neben Tanja Wedhorn, Morgane Ferru and Benjamin Grüter in der Primetime ARD Reihe "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern" am Freitag, den 22. März um 20:15 Uhr in einer Nebenrolle zu sehen. Regie führt Joserph Orr, die Autorin ist Anja Flade-Kruse und die Casterin Gitta Uhlig.


TV PREMIERE - ARD FILM "PRAXIS MIT MEERBLICK - AUF ZU NEUEN UFERN"

Isabelle Mann plays a supporting role next to Tanja Wedhorn, Morgane Ferru and Benjamin Grüter in the film "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern " directed by Joseph Orr and written by Anja Flade-Kruse on Friday March 22 at 8:15 PM on ARD. Casting by Gitta Uhlig.


2018


FERNSEHPREMIERE - ARD Filmreihe "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern "
Isabelle Mann ist neben Tanja Wedhorn, Morgane Ferru and Benjamin Grüter in der Primetime ARD Reihe "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern" am Freitag, den 22. März um 20:15 Uhr in einer Nebenrolle zu sehen. Regie führt Joserph Orr, die Autorin ist Anja Flade-Kruse und die Casterin Gitta Uhlig.


TV PREMIERE - ARD film "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern "

Isabelle Mann plays a supporting role next to Tanja Wedhorn, Morgane Ferru and Benjamin Grüter in the film "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern " directed by Joseph Orr and written by Anja Flade-Kruse on Friday March 22 at 8:15 PM on ARD. Casting by Gitta Uhlig.


Weltpremiere von 8 Remains in Hollywood und Berlin

Der Kinopsychothriller "8 Remains" unter der Regie von Juliane Block mit Isabelle Mann als Catherine, hat am 23. November seine Weltpremiere in der Arena Cinelounge Hollywood in Los Angeles und seine Deutschlandpremiere am 24. November im Kino Moviemento.


World premiere of 8 Remains in Hollywood and Berlin

The motion picture "8 Remains" directed and produced by Juliane Block, in which Isabelle Mann features as Catherine, has its world premiere on November 23 at Arena Cinelounge Hollywood in Los Angeles and its German premiere on  November 24 at cinema Moviemento in Berlin.


Dreh für Isabelle Mann auf Rügen für die ARD Filmreihe "Praxis mit Meerblick"
Isabelle Mann ist neben Tanja Wedhorn für die Primetime ARD Filmreihe  "Praxis mit Meerblick
- Auf zu neuen Ufern"  unter der Regie von Joseph Orr gecastet worden. Die Autorin ist Anja Flade-Kruse und die Casterin Gitta Uhlig. Die Dreharbeiten beginnen im September auf Rügen.


Filming on Rügen for the ARD film series "Praxis mit Meerblick"

Isabelle Mann has been cast next to Tanja Wedhorn for the prime time ARD film series "Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern", written by Anja Flade-Kruse, casting by Gitta Uhlig and directed by Joseph Orr. The filming starts in September on Rügen.


Isabelle Mann dreht in Stuttgart - Isabelle Mann is fliming in Stuttgart

Isabelle Mann spielt Stefanie Schnarr, die Hauptrolle in dem Spielfilm "Agnosia". Zoia Domaskina schrieb das Drehbuch und führt Regie.

Isabelle Mann features as Stefanie Schnarr in the movie "Agnosia" written and directed by Zoia Domaskina.


Isabelle Mann in neuer TV Krimiserie - Isabelle Mann in a new TV crime series
Isabelle Mann wurde für eine neue SAT1 Krimiserie in der Hauptrolle gecastet.

Isabelle Mann has been cast for the lead in a new SAT1 TV crime series.


Isabelle Mann steht als toughe Businessfrau in dem Werbefilm "The Deadline" für den Kunden Pepperl & Fuchs unter der Regie von Lars Pape vor der Kamera.

Isabelle Mann is on location shooting the commercial "The Deadline" for the customer Pepperl & Fuchs, playing a tough business woman directed by Lars Pape.

Die bitteren Tränen der Petra von Kant
Isabelle Mann steht in Mijas Pueblo / Andalusien für Rainer Werner Fassbinders "Die bitteren Tränen der Petra von Kant" in der Rolle der Petra von Kant
und unter der Regie von Hans HIrschmüller vor der Kamera.

The Bitter Tears of Petra von Kant
Isabelle Mann is on location in Mijas Pueblo / Andalusia, filming Rainer Werner Fassbinders "The Bitter Tears of Petra von Kant" playing Petra von Kant, directed by Hans Hirschmüller.


Der Kinospielfilm 37 mit Isabelle Mann kommt in Berlin und weiteren Städten Deutschlands in die Kinos

Der Spielfilm 37, in dem Isabelle Mann als Beste Nebendarstellerin für den Maverick Movie Awards nominiert wurde, hat seine Berlinpremiere am 14. Februar 2018 um 20 Uhr im Klick Kino. Dann gibt es zwei weitere Berlinvorstellungen am 16. Februar um 20 Uhr im b-ware Ladenkino und am 18. Februar 2018 um 18 Uhr im Sputnik Kino mit jeweils anschließendem Gespräch mit dem Regisseur Chris Brügge, Isabelle Mann und weiteren Crewmitgliedern. Isabelle Mann wird bei allen Vorstellungen anwesend sein.

Motion picture 37 with Isabelle Mann broadcasted in Berlin`s cinemas and more cinemas in Germany

The motion picture 37 in which Isabelle Mann has been nominated for Best Supporting Actress at the Maverick Movie Awards, has its Berlin premiere on February 14 at  8pm at the Klick Kino and two other screenings in Berlin take place on February 16 at the b-ware Ladenkino at 8pm and on February 18 at the Sputnik Kino at 6pm. There will be an interview after the screening with the director Chris Brügge, Isabelle Mann and his crew. Isabelle Mann will be present at all screenings.

Weitere Termine / more dates film 37
Berlin: Klick Kino 14.-21.2.2018, Berlin: Sputnik 15.-21.2.2018, Berlin: b-ware Ladenkino, 15.-21.2.2018, Sankt Peter-Ording: Kino im Nordlicht 22.-28.2.2018, Nürnberg: Casablanca: 22.-28.2.2018, Magdeburg: Moritzhof 22.-28.2.2018

Die bitteren Tränen der Petra von Kant
Im Januar beginnen für Isabelle Mann die Proben für Rainer Werner Fassbinders "Die bitteren Tränen der Petra von Kant" in der Rolle der Petra von Kant und unter der Regie von Hans Hirschmüller.


The Bitter Tears of Petra von Kant
In January Isabelle Mann starts rehearsing Rainer Werner Fassbinders “The Bitter Tears of Petra von Kant” playing Petra von Kant directed by Hans Hirschmüller.


2017


Die bittern Tränen der Petra von Kant
Isabelle Mann hat die erste Leseprobe mit dem Regisseur Hans Hirschmüller für Rainer Werner Fassbinders "Die bitteren Tränen der Petra von Kant" in der Rolle der Petra von Kant.


The Bitter Tears of Petra von Kant
Isabelle Mann has the first reading rehearsal with the director Hans Hirschmüller for Rainer Werner Fassbinders The Bitter Tears of Petra von Kant playing Petra von Kant.


"Flatliner" - Kurzfilm mit Isabelle Mann
Isabelle Mann steht für den Film "Flatliner" unter der Regie von Julian Richberg vor der Kamera.


"Flatliner" - short film with Isabelle Mann

Isabelle Mann is on location filming the feature film "Flatliner" directed by Julian Richberg.


Neues Fotoshooting mit Isabelle Mann
Die neuen Schauspielfotos mit Isabelle Mann sind online!


New Photo shooting with Isabelle Mann

The new headshots with Isabelle Mann are online!


"37" von Chris Brügge mit Isabelle Mann

Der Spielfilm "37" mit Isabelle Mann kommt nach 5 Jahren seit Start des Projektes nun endlich in die Kinos. Kinostart ist der 30.11.2017 über den Verleih Filmperlen.


Motion picture "37" with Isabelle Mann

Finally, 5 years after the beginning of the project the motion picture "37" with Isabelle Mann will be broadcasted in the cinemas. Cinema realease wil be on November 30, 2017 by the distributer agency Filmperlen.


Hello Au Revoir - Feature Film directed by Jason Croot with Isabelle Mann
Isabelle Mann has been cast for the very unique and groundbreaking international Feature Film 'Hello Au Revoir' directed by Jason Croot.

Coaching Company Berlin - Akademie für Film, Theater u. Kommunikation
Isabelle Mann nimmt an einer Masterclass der Coaching Company Berlin in Film, Schnitt und Marketing teil.

Der Spielfim "37" kommt in die deutschen Kinos
"37" kommt 2017 in die deutschen Kinos! Die Verleiherin Claudia Oettrich vom Verleih Filmperlen bringt den Film raus. Weitere Infos zum Starttermin werden folgen.


2016

"37" mit Isabelle Mann am 24. Oktober 2016 um 17.20 Uhr auf dem International Filmmaker Festival of World Cinema Berlin
Der Spielfilm "37" von Chris Brügge mit Isabelle Mann läuft als Teil der Official Selection des International Filmmaker Festival of World Cinema Berlin und ist nominiert in den Kategorien "Talented New Director“, "Best Lead Actor in a Foreign Film“, "Best Original Score“!

"37" with Isabelle Mann at International Filmmaker Festival of World Cinema Berlin on October 24 at 5:20 PM
The motion picture "37“ from director Chris Brügge with Isabelle Mann is part of the International Filmmaker Festival of World Cinema Berlin and is nominated in the categories "Talented New Director“, "Best Lead Actor in a Foreign Film“ and "Best Original Score“.

8 Doors - ein Kinopsychothriller von Juliane Blöck mit Isabelle Mann
Isabelle Mann steht für den Kinospielfilm 8 Doors unter der Regie von Juliane Block vor der Kamera.
Isabelle Mann is on location filming the feature film 8 Doors directed by Juliane Block.

Einsatz in Köln - die Kommissare - mit Isabelle Mann
Isabelle Mann steht in einer Hauptrolle für die neue Sat 1 Serie Einsatz in Köln - die Kommissare vor der Kamera.

"Im Namen meines Sohnes" (vormals "Der Maskenmann")  - ZDF Premiere

Der Spielfilm Im Namen meines Sohnes (aka Der Maskenmann) mit Isabelle Mann hat am 2. Mai 2016 um 20.15 Uhr seine Ferhsehpremiere im ZDF als Fernsehfilm der Woche. Damir Lukacevic schrieb das Drehbuch und führt Regie.

37 - ein Film von Chris Brügge mit Isabelle Mann beim Filmfestival Türkei Deutschland

Der Kinospielfilm 37 von Chris Brügge läuft am 7. März 2016 um 18:30 Uhr im neuen Kommkino in Nürnberg. Er ist eingeladen für das 21. Filmfestival Türkei Deutschland. Das Festival findet statt vom 4.-13. März 2016 in Nürnberg. Nach dem Screening gibt es die Möglichkeit für ein anschließendes Filmgespräch.

37 - ein Film von Chris Brügge mit Isabelle Mann beim Finow Filmfestival
Der Kinospielfilm 37 von Chris Brügge mit Isabelle Mann ist Teil der Official Selection beim Finow Filmfestival in Brandenburg und für den Best Feature Film und Best Director nominiert. Das Filmfestival findet vom 19. bis 21. Februar 2016 statt.


2015

37 - ein Film von Chris Brügge mit Isabelle Mann - Deutsche Uraufführung

Der Kinospielfilm "37" von Chis Brügge mit Isabelle Mann, wird bei den Biberacher Filmfestspielen am Donnerstag, den 05. November 2015, um 23 Uhr seine deutsche Uraufführung feiern und am Freitag, den 06. November 2015, um 12.30 Uhr nochmals gezeigt. Preisverleihung ist Sonntag, der 08. November 2015. Den Ehrenpreis bekommt Klaus Maria Brandauer.

"Im Namen meines Sohnes" (vormals "Der Maskenmann") hat auf dem Filmfest Hamburg Premiere.
Der ZDF Thriller "Im Namen meines Sohnes", der auf einem wahren Fall basiert, ist für den Hamburger Produzentenpreis nominiert und hat auf dem Filmfest Hamburg in der Sektion 16:9 am Dienstag den 06. Oktober 2015 um 19.00 Uhr PREMIERE. Damir Lukacevic schrieb das Drehbuch und führt Regie. Isabelle Mann spielt Andrea Kuby.





2015

NOMINATION BEST SUPPORTING ACTRESS
Isabelle Mann is nominated for BEST SUPPORTING ACTRESS in "37" at the Maverick Movie Awards, United States.