Info

Gert Klotzek

Gert Klotzek
Gert Klotzek
© Janine Guldener 2018 

Gert Klotzek

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
61 - 73 Jahre  
Größe
186 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden | Hamburg | Köln | München | Stuttgart
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (Grundkenntnisse) | Russisch (gut)
Dialekte/Akzente
DE - Plattdeutsch
Instrumente
Banjo | Klavier
Sport
Fechten | Reiten
Führerschein
A - Motorrad | AM - Moped bis 45 km/h | B - PKW | C - LKW | L - Zugmaschinen bis 40 km/h
Haarfarbe
graumeliert
Augenfarbe
braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Schwerin

Kontakt

Agentur 60plus

Ulrike Boldt
In der Loh 21
40668 Meerbusch
fon +49 (0) 2150 - 20 65 63
office@schauspieler60plus.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/gert-klotzek

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 WER ZULETZT LACHT Kurt Anja Gurres Kurzfilm
2018 ALLES ODER NICHTS Staatsanwalt Marco Gadge SAT.1
2018 BEAT Älterer Herr Marco Kreuzpainter Amazon Video
2017 WUFF Ellas Vater Detlev Buck KINO
2016 GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS -LENIN, DIE DEUTSCHEN UND DER ZARENMORD Deutscher Diplomat Peter Pepe Pippig MDR
2015 BINNI UND DER GEIST Auktionator Benedict Hoermann Disney Channel
2013 DAS SYSTEM Beamter Paul Näther Kurzfilm
2013 GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS - MARKUS WOLF Markus Wolf, HR Peter Pepe Pippig MDR
2010 100 FRAUEN, DIE DIE WELT BEWEGTEN - DAS LEBEN DER EVA BRAUN Adolf Hitler Hiroshi Othaki Nippon-TV
2009 EINE WIE KEINE Hotelgast diverse SAT.1
2009 ANNA UND DIE LIEBE Pfarrer Grauel L. Morgenroth SAT.1
2008 DEUTSCHLAND 2009 Patient W. Becker
2008 HEIß ODER KALT Kleingärtner Angel Reichelt Kurzfilm
2006 SOKO WISMAR Barth Dirk Pientka ZDF
2005 OLM! UNTERWEGS Fahrlehrer J. Holzgreve ProSieben
2005 DER HINTERGRUNDMANN Eichhammer Andre Gelhaar Kurzfilm
2003 SPUR & PARTNER Ermittler Johannes Wille ARD
2003 1999 PRAXIS BÜLOWBOGEN Oberarzt Dr. Baumann Thiel / Wiechniarz ARD
2000 TATORT - DER TRIPPLER Pfarrer Michael Lähn SFB
1999 IN ALLER FREUNDSCHAFT Einsatzleiter Blehmann C. Bleiweiß ARD, Degeto, MDR
1999 DER HAVELKAISER - DER FEUERSTURM Dr. Fröhlich Herbert Ballmann ARD
1998 UNSER CHARLY Polizist diverse ZDF
1998 OP RUFT DR. BRUCKNER Kriminalkommissar Wilms M. Bielawa RTL
1997 DIE STERNBERGS - ÄRZTE, BRÜDER, LEIDENSCHAFTEN Herr Jung Hans Liechti ZDF
1996 WOLFS REVIER Rechtsanwalt Kraft M. Lähn SAT.1
1995 IM NAMEN DES GESETZES Hotelmanager diverse RTL
1995 FLIEG, OPA FLIEG! Beamter Thomas Draeger ZDF, KIKA
1995 MIT VERBUNDENEN AUGEN Dr. Novak Marijan David Vajda TV-Film
1994 EIN BAYER AUF RÜGEN Arzt Walter Bannert diverse
1994 WOLFFS REVIER Manager diverse SAT.1
1994 DREI MAL DIE WOCHE Apotheker Walter Weber ZDF
1994 ... NÄCHSTE WOCHE IST FRIEDEN Schatzschneider Peter Schulze-Rohr SAT.1
1994 DAS SCHWEIN - EINE DEUTSCHE KARRIERE Arzt Ilse Hofmann SAT.1
1994 KANZLEI BÜRGER Holm Heiner Carow ARD
1993 JULIAN H. ENTFÜHRT - QUALEN EINER MUTTER Arzt Vivian Naefe TV-Film
1992 IMMER WIEDER SONNTAG Mann diverse ZDF
1992 GUTE ZEITEN SCHLECHTE ZEITEN Robert Linden diverse RTL
1991 FRAKTUR Arzt Matti Geschonneck DFF
1991 FRANK UND ROBERT Feuerwehrmann Peter Vogel DFF
1990 PRAXIS BÜLOWBOGEN Zuhälter diverse ARD
1990 MIT HERZ UND ROBE Dr. Richter Klaus Grabowsky DFF
1990 LUV UND LEE Kellner Hans Joachim Hildebrandt DFF
1990 POLIZEIRUF 110 - DER RIß Arzt Jan Ruzicka DFF
1990 POLIZEIRUF 110 - ZERSTÖRTE HOFFNUNG Lehrer Peter Hagen ARD
1990 ALTER SCHÜTZT VOR LIEBE NICHT ABV Joachim "Achim" Hübner DFF
1990 DIE SPUR FÜHRT ZUM SILBERSEE 2. Gendarm Günter Rätz DFF
1990 DIE VERSCHWUNDENE MINIATUR Inspektor Vera Loebner DFF
1990 MEIN KAMPF Penner, Tiroler Thomas Langhoff ZDF
1989 TIERPARKGESCHICHTEN Fichte Martin Eckermann DFF
1989 ALBERT EINSTEIN Dr. Altmann Georg Schiemann Defa
1989 DAS MÄDCHEN AUS DEM FAHRSTUHL Meister Herrmann Zschoche DFF
1989 DIE ARCHITEKTEN Beauftragter Peter Kahane KINO
1988 POLIZEIRUF 110 - MITTERNACHTSFALL Arzt Gunter Friedrich DFF
1988 DIE EHRBAREN FÜNF Ober Klaus Gendries Defa
1988 DIE STUNDE DER WAHRHEIT Haupt Jurij Kramer DFF
1988 ZUM TEUFEL MIT HARBOLLA Transportpolizist Bodo Fürneisen KINO
1987 GOLD FÜR DEN KÖNIG Major Hubert Kreuz DFF
1987 DER STREIT UM DES ESELS SCHATTEN Onatos Walter Beck KINO
1986 POLIZEIRUF 110 - DER TOTE ZAHLT ABV Hans Knötzsch DFF
1986 POLIZEIRUF 110 - LETZTE BEGEGNUNG Mahnau Ursula Bonhoff DFF
1986 POLIZEIRUF 110 - BEDENKZEIT Lebensmittelhändler Hans Werner Honert DFF
1986 KÜNSTLER, KÖNIG UND MODELL Pont Neuf Martin Eckermann DFF
1985 MEINE TOCHTER - DEINE TOCHTER Paul Windel Eberhard Schäfer DFF
1984 ERNST THÄLMANN Fritz Schultz diverse DFF
1982 KLAUS STÖRTEBEKER Führer der Kreuzritter u.a. diverse DFF
1979 ROSA LAUB (Volkstheater Rostock) Junge Jörg Kaehler DFF (Theateraufzeichnung)
1978 WER KÜMMERT SICH UM M.? Anton Prof. Hans-Anselm Perten DFF (Theateraufzeichnung)
1978 BI US TO HUS Sprecher, Sänger Peter Fischer DFF
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2007 2018 DIE 12 GESCHWORENEN Obmann Wolfgang Rumpf Kriminaltheater Berlin
2007 2018 VOR DEM FROST Erik Westin Wolfgang Rumpf Kriminaltheater Berlin
2007 2018 KÖNIGSBLAU - EIN PREUßENKRIMI Polizeipräfekt Jordan Holger Schulze Opernpalais Berlin
2008 2015 HUND VON BASKERVILLE Dr. Mortimer W. Rumpf Berliner Kriminaltheater
2014 DAS KAHNWEIB Fritz Retzlaff Holger Schulze Theater Stralsund/Greifswald
2014 DIE HEIDEN VON KUMMEROW Der Müller, HR Holger Schulze Darßer Festspiele
2010 2014 RAUB DER SABINERINNEN Prof. Gollwitz W.-D. Panse Darßer Festspiele
2011 2012 LÜNKENLARM Eduard Bünkel Jörg Schade Staatstheater Schwerin
2012 DARßER SCHMUGGLER Dankwart Holger Schulze Darßer Festspiele
2009 PENSION SCHÖLLER Klapproth (HR) Holger Schulze Darßer Festspiele
2009 DAS KAHNWEIB Fritz Retzlaff Holger Schulze Theater Stralsund/Greifswald, plattdt. Prod.
2009 ROYAL BLUE (ENGLISCHSPR. PROD.) Chief of Berlin police Holger Schulze Prodacapo / Schloß Charlottenburg
2009 PETER-ZAREWITSCH Kanzler Holger Schulze Prodacapo / Schloß Charlottenburg
2008 DARßER SCHMUGGLER Zollinspektor Zeitz Wolf-Dieter Panse Darßer Festspiele (plattdeutsche Prod.)
2008 DE BERNSTEINHEX Amsthauptmann Wittch Peter Grüning Darßer Festspiele (plattdeutsche Prod.)
2007 DARßER SCHMUGGLER Stoffel Döstig Holger Schulze Freilichtbühne Wieck
2004 DIVERSE Ensemblemitglied Tribühne Berlin
1998 2004 DER PROZEß DES JOSEF ZIMMERMANN diverse Ephraim Kishon Tribühne Berlin
2002 2001 DIVERSE Ensemblemitglied Konzertdirektion Landgraf
2000 DIVERSE Ensemblemitglied Prod. Hochhuth im Berliner Ensemble
2000 DIE HEBAMME Gablentz Rolf Hochmuth Berliner Ensemble
1999 1998 DIVERSE Ensemblemitglied Tribühne Berlin
1997 1998 DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS Lavrenti, fetter Fürst Dr. Brück Tourneetheater Landgraf
1996 1997 HAUPTMANN VON KÖPENICK von Schlettow, Gefängnisdirektor Dr. Brück Tourneetheater Landgraf
1996 1995 DIVERSE Ensemblemitglied Komödie Kassel
1995 1996 DINNER FÜR SPINNER Brochant Horst Lateika Komödie Kassel
1992 1994 EINE ALTE FRAU BRÜTET Der rote Geiger Rolf Winkelgrund Maxim-Gorki Theater
1990 1992 GHETTO Gessler Hermann Risse Maxim-Gorki Theater
1986 1991 SONNYBOYS Regieassistent Hermann Risse Friedrichstadtpalast
1990 1986 DIVERSE ständiger Gast Das Ei (im Friedrichstadtpalst Berlin)
1988 1990 MEIN KAMPF Tiroler, Penner Thomas Langhoff Maxim-Gorki Theater
1989 WIR VERREISEN IN ALLE VIER HIMMELSRICHTUNGEN Regie Gert Klotzek Palast der Republik
1988 WELCHE IST DIE SCHÖNSTE JAHRESZEIT Regie Gert Klotzek Palast der Republik
1986 1987 FISCH ZU VIERT Rudolph Carmen Heinrich Theater Annaberg-Buchholz
1984 1985 FRANZISKA LINKERHAND Trojanowicz Dieter Roth Staatstheater Cottbus
1982 1983 HAMLET Hamlet Dieter Roth Staatstheater Cottbus
1982 1980 DIVERSE Ensemblemitglied Störtebekerfestspiele Ralswiek
1975 1982 DIVERSE Ensemblemitglied Hans Lucke, Prof. Perten, u.a. Theater Rostock
von bis  
1971 1975 Theaterhochschule Leipzig
 
Besonderes (Auswahl)
50 JAHRE AUF DER BÜHNE

Am 19. Mai 1962 stand Gert Klotzek in Schwerin gleich mit einer Hauptrolle
zum ersten Mal auf den Brettern, die die Welt bedeuten.
Im Mai 2012 spielte er am Staatstheater Schwerin die Hauptrolle in der Komödie "Lünkenlarm".


ROLLEN AM THEATER

- Hamlet
- Rudolf - Fisch zu viert
- Pierre Brochant - Dinner für Spinner
- von Schlettow, Zuchthausdirektor - Hptm. v. Köpenick
- Fetter Fürst, Lavrenti - Kaukasischer Kreidekreis
- Teufel, Lukas - Prozeß d. Josef Zimmermann (Kishon)
- Beelzebub - Event im Barock


FERNSEHWERBUNG

- Allianz
- Toffifee
- VOBIS
- MB-Spiele
- Wirtschaftsministerium
- Pocket-Coffee
- Envia M/RWE

                                       
                                     50 Jahre auf der Bühne

              Am 19. Mai 1962 stand ich in Schwerin gleich mit einer Hauptrolle zum ersten Mal auf den Brettern,

                                  die die Welt bedeuten. Im Mai 2012 spielte ich am Staatstheater Schwerin

                                                    die Hauptrolle in der Komödie "Lünkenlarm".


Freie Termine habe ich vom 1.9.- 4.10.
Vom 5.10.-19.11. habe ich Proben im  Berliner Kriminaltheater (HR).
Im November werde ich Rentner.