Stephan Benson

Stephan Benson
© Dirk Pudwell 



Stephan Benson


Contact
ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen
Monika Kolbe
fon +49 228 502088043
monika.kolbe@arbeitsagentur.de

Year of birth / Acting age
1964 / 50 - 59 Years
Place of residence
Hamburg
Accommodation
Berlin / Potsdam | Cologne | Munich | Vienna | Zurich
Tax residence
Hamburg 
Nationality
Germany
grew up in
Essen
Height
185 cm
Figure / Build
average
Hair colour
salt-and-pepper
Eye colour
brown
Pitch of voice
Baritone
Language(s)
German (Native language) | English (fluent)
Original dialect
GER - Westphalian
Dialects/Accents
GER - Ruhr German | GER - Westphalian
Singing
chanson | political cabaret | pop song musical | operetta mehr >
Dance
standard dance mehr >
Musical instruments
piano mehr >
Sports
tai chi chuan mehr >
Driving licence
A - Motorbike | B - Car


from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHE IDYLLE Nebenrolle Jannis Ratteni Antje Wetenkamp ARD
2020 2020 ZEITPUNKT X Bürgermeister Lachner (Nebenrolle) Simon Schneider Sophie Molitoris ifs Köln, Kurzfilm
2020 HELEN DORN – DIE LETZTE RETTUNG Episodenrolle Friedemann Fromm Rebecca Gerling ZDF
2020 NOTRUF HAFENKANTE – MÄNNERCAMP Episodenhauptrolle Dietmar Klein Anna Kowalski ZDF
2019 2019 A TRIP TO THE MOON (PETERCHENS MONDFAHRT) Hauptrolle Ali Samadi Ahadi Little Dream Entertainment, Spielfilm
2018 MORDEN IM NORDEN - FALSCHE DOSIS Episodenhauptrolle Holger Schmidt Stephen Sikder ARD
2018 INGA LINDSTRÖM - DIE ANDERE TOCHTER Nebenrolle Stefanie Sycholt Gwendolyn Clayton ZDF
2018 ALARM FÜR COBRA 11 Episodenrolle Franco Tozza Anja Dihrberg RTL
2018 SOKO STUTTGART - SCHLAFLABOR Episodenhauptrolle Claudia Jüptner-Jonstorff ZDF
2016 MORDKOMMISSION ISTANBUL - SCHLAFENDE HUNDE Nebenrolle Bruno Grass ARD
2015 HELDT - HECKENSCHÜTZEN Epiosdenrolle Hartwig van de Neut ZDF
2014 BELLA BLOCK - DIE SCHÖNSTE NACHT DES LEBENS Nebenrolle Andreas Senn ZDF
2014 ROSENHEIM COPS - DER LETZTE KAISER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Krää ZDF
2013 2014 DAHOAM IS DAHOAM durchgehende Rolle (Serie/Reihe) diverse ARD
2012 DER LANDARZT - AUS DEM SPIELGENOMMEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Hans Werner ZDF
2011 STUBBE - IN DIESER NACHT Nebenrolle Oren Schmuckler ZDF
2011 GROSSSTADTREVIER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Felix Herzogenrath ARD
2010 2010 KÜSTENWACHE - EIGEN FLEISCH UND BLUT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Zbynek Cerven ZDF
2010 2010 SOKO STUTTGART - PROTOTYP Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gero Weinreuter ZDF
2010 2010 DAS DUO - TÖDLICHE NÄHE Nebenrolle Tobias Ineichen ZDF
2010 2010 NOTRUF HAFENKANTE - KARTEN LÜGEN NICHT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Oren Schmuckler ZDF
2009 2009 ROSENHEIM COPS - STILLES WASSER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Krää ZDF
2009 2009 DER ALTE - DUNKELZIFFER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Hartmut Griesmayr ZDF
2008 2008 ABENDLIED Nebenrolle Frauke Thielecke Hamburg Media School, Kurzfilm
2008 2008 DER ALTE - MITTEN INS HERZ Hauptrolle Hartmut Griesmayr ZDF
2008 2008 KRIMI.DE Gastrolle Stefan Rick ZDF
2008 2008 MAN LIEBT SICH IMMER ZWEIMAL Nebenrolle Holger Haase Sat.1
2008 2008 FRISCHER WIND Nebenrolle Imogen Kimmel ARD
2008 2008 TATORT - DAS GESPENST Hauptrolle Dror Zahavi ARD
2005 2005 TREU Hauptrolle Andreas Nickl Family Film, Spielfilm
2005 2005 K3 KRIPO HAMBURG - FIEBER Nebenrolle Friedemann Fromm ARD
2004 2004 AUSREISSER Nebenrolle Ulrike Grothe Hamburger Filmwerkstatt, Kurzfilm
2004 2004 GROSSSTADTREVIER - KALTE TAGE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Markus Weiler ARD
2004 2004 TATORT - VERLORENE TÖCHTER Nebenrolle Daniel Helfer ARD
2004 2004 DAS LEBEN DER PHILOSOPHEN Hauptrolle Holger Haase ARD
2003 2003 THE MAKING OF Hauptrolle Alex Trejo Caiman Alliance, Kurzfilm
2003 2003 DOPPELTER EINSATZ - DIE WAHRHEIT STIRBT ZULETZT Nebenrolle Dror Zahavi RTL
2003 2003 ALARM FÜR COBRA 11 - TODESLISTE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Holger Gimpel RTL
2003 2003 DER DICKE - GLAUBT MIR DOCH Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Thomas Jahn ARD
2002 2002 KÜSTENWACHE - SCHIFFBRUCH Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Zbynek Cerven ZDF
2002 2002 ICH BACK MIR EINEN MANN Nebenrolle Andrea Katzenberger Sat.1
2001 2001 HILFE, ICH BIN EIN JUNGE Hauptrolle Oliver Dommenget Studio Hamburg, Spielfilm
2000 2001 JENNY & CO durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Wolfgang Hübner ZDF
2001 2001 DOPPELTER EINSATZ - TODESANGST Nebenrolle Dennis Satin RTL
2001 2001 TATORT - DU HAST KEINE CHANCE Nebenrolle Hartmut Griesmayr ARD
2000 2000 DER UNTERGANG VON RUNGHOLT Hauptrolle Rasmus Hirthe Victoria Film, Spielfilm
2000 2000 TATORT - BIENZLE UND DAS DOPPELSPIEL Hauptrolle Hartmut Griesmayr ARD
2000 2000 FAMILIE UND ANDERE GLÜCKSFÄLLE Hauptrolle Dror Zahavi Pro Sieben
1999 1999 EINE HAND VOLL GRAS Nebenrolle Roland Suso Richter MTM Cineteve, Spielfilm
1998 1999 DELTA TEAM durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Thorsten Näter, Dror Zahavi, Miguel Alexandre Pro Sieben
1999 1999 UND MORGEN GEHT DIE SONNE WIEDER AUF Nebenrolle Johannes Fabrick RTL
1997 1997 DER CAMPUS Nebenrolle Sönke Wortmann Constantin Film, Spielfilm
1997 1997 EIN ENGEL SCHLÄGT ZURÜCK Nebenrolle Angelina Maccarone ARD
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2021 2021 Romeo + Julia Capulet Rasmus Ask Teatret Møllen, Haderslev, DK
2020 2021 Eine verhängnisvolle Affäre Jimmy Christian Nickel Hamburger Kammerspiele
2019 Hauptrolle Wolf-Dietrich Sprenger Polittbüro Hamburg
2017 2018 Hauptrolle Christian Nickel Hamburger Kammerspiele
2017 Hauptrolle Christian Nickel Altonaer Theater Hamburg
2016 Hauptrolle Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2012 2015 Hauptrolle Michael Bogdanov St. Pauli Theater Hamburg
2013 Hauptrolle Wolfgang Stockmann Theater am Kurfürstendamm
2012 2013 Hauptrolle Michael Bogdanov Hamburger Kammerspiele
2011 2013 Hauptrolle Christian Nickel Altonaer Theater Hamburg
2009 2009 Hauptrolle Rüdiger Burbach Ernst Deutsch Theater Hamburg
2007 2008 Hauptrolle Wilfried Minks Renaissance Theater Berlin, St. Pauli Theater Hamb
2006 2007 Hauptrolle Rüdiger Burbach Komödie am Kurfürstendamm, Ernst Deutsch Theater
2006 2007 Hauptrolle Alexander Geringas Hamburger Kammerspiele
2003 2005 Hauptrolle Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2003 2005 Hauptrolle Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2005 2005 Hauptrolle Galin Stoev, Frieder Bernius Akademie Solitude/Musik Podium Stuttgart
1995 1998 Nebenrolle Ruth Berghaus Thalia Theater Hamburg
1995 1998 Hauptrolle Robert Wilson Thalia Theater Hamburg
1995 1998 Nebenrolle Jürgen Flimm Thalia Theater Hamburg
1991 1995 Hauptrolle Peter Wood Schauspielhaus Zürich
1991 1995 Hauptrolle Uwe-Eric Laufenberg Schauspielhaus Zürich
1989 1991 Hauptrolle Johannes Klett Staatstheater Stuttgart
1989 1991 Hauptrolle Gerd Böckmann Staatstheater Stuttgart
1989 1989 Hauptrolle Johann Kresnik Nationaltheater Mannheim
from to  
1983 1986 Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart


Stephan Benson wurde in Essen geboren. Nach Theaterengagements unter anderem am Staatstheater Stuttgart, am Schauspielhaus Zürich und am Hamburger Thalia Theater lebt er heute als freischaffender Künstler in Hamburg. 


Seither ist er als Schauspieler in Serien, Krimi-Reihen und Fernsehfilmen ebenso zu sehen wie in ambitionierten Film- und Theaterproduktionen. 


Benson ist außerdem ein renommierter Sprecher sowie Interpret bei literarischen Veranstaltungen. Er nahm bisher weit über 100 Hörbücher auf, gab seine Stimme unter anderem Kenneth Branagh, Billy Bob Thornton sowie Daniel Craig und las gemeinsam mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern wie Herta Müller, Georges-Arthur Goldschmidt, Claude Lanzmann, Wolf Biermann, T.C. Boyle, John Irving, William Boyd, Frederick Forsyth oder Colum McCann.


Auch als Autor tritt Stephan Benson in Erscheinung. Zuletzt mit den neuen Libretti zu Mozarts »Der Schauspieldirektor« und Offenbach | Nestroys »Häuptling Abendwind« am Opernhaus Zürich in Kooperation mit dem Theater Kanton Zürich.


2020 erhielt Stephan Benson den Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares.



2020 Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares  
1992 Fördergabe der Armin Ziegler Stiftung, Zürich