Katharina Bellena
© © Steffi Henn 


Contact
Agentur aziel film.fernsehen.theater
Nete Mann
Pfarrstraße 96
10317 Berlin
fon 030 - 21 46 97 91
info@agentur-aziel.de

Year of birth / Acting age
1973 / 37 - 50 Years
Place of residence
Berlin
Accommodation
Basel | Berlin / Potsdam | Düsseldorf | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Freiburg / Baden | Hamburg | Hanover | Heidelberg | Cologne | Mannheim | Munich | Ruhr Area | Stuttgart | Vienna
Tax residence
Berlin 
Nationality
Germany | Poland
grew up in
zabrze
Height
164 cm
Figure / Build
slim
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | Yiddish (Basic skills) | Croatian (good) | Polish (Native language) | Russian (fluent) | Czech (good)
Dialects/Accents
GER - Baden
Singing
chanson | musical | operetta mehr >
Dance
ballet | contact improvisation | modern dance mehr >
Musical instruments
piano mehr >
Sports
figure skating | fencing | inline skating | climbing | athletics | pilates | Qigong | horse riding | roller skating | swimming sports | yoga


from to Production Role Director Casting Director Channel
2022 IMMERHIN: DIE KUNST, DIE KUNST Kristine Franz Antonia Walther Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB), Spielfilm
2019 2022 450 Volt (aka schießen durch den Kopf) Kristine Franz (HR) Antonia Walther Natascha Zimmermann DFFB
2021 2021 Wir Zosia Mazur Ester Amrami ZDFneo [de] / Studio Zentral / TV-Serie
2021 MINIMOCKS Aysel Aktas David Waltl Comedy Central
2021 HEUTE ABEND, JEDERZEIT Magrit Adriano Theill Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB), Kurzfilm
2021 2021 Minimocks "Dark Portrait Painter" Künstlerin Aysel Aktas (EHR) David Waltl Produktion Starkl Film, Comedy Central
2020 2021 Heute abend, jederzeit Magrit (HR) Adriano Theill DFFB SWR ARTE
2020 Alarmstufe Rot Moderatorin Simone Antonia Walther DFFB
2019 SOKO STUTTGART Beata Kempe Christoph Eichhorn ZDF [de]
2019 SOKO STUTTGART - GANZ ALLEIN Beate Kempe EpisodenHR Christoph Eichhorn ZDF
2015 2019 HOTEL AUSCHWITZ Goska Traut HR Cornelius Schwalm CollaboratorsFilms | Kino
2018 HOTEL AUSCHWITZ Goska Traut Cornelius Schwalm CollaboratorsFilms [de], Kinofilm
2018 POLIZEIRUF 110 - DER FALL SIKORSKA Edyta Wisniewski Stefan Kornatz rbb [de]
2018 POLIZEIRUF 110 - HEIMATLIEBE Starszy Aspirant Edyta Wisniewski Christian Bach rbb [de]
2017 ANNA UND DAREK Anna Jacek Kubaczynski Three Production, Jacek Kubaczynski, Kurzfilm
2017 POLIZEIRUF 110 - DEMOKRATIE STIRBT IN DER FINSTERNIS Edyta Wisniewski Matthias Glasner rbb [de]
2017 DIE PROTOKOLLANTIN Elisabetta diverse ZDF [de]
2017 POLIZEIRUF 110 - DAS BESTE FÜR DAS KIND Edyta Wisniewski Jakob Ziemnicki ARD [de]
2017 DER POLIZIST UND DAS MÄDCHEN Magda Harlacher Rainer Kaufmann ZDF [de]
2017 DIE PROTOKOLLANTIN Elisabetta Nina Grosse, Samira Radsi ZDF
2017 VERHANDLUNGSSACHE Julia Schuwitzky Regie Andreas Hettmanczyk Kurzfilm
2016 NEDA Yogi Afagh Irandoost UdK Universität der Künste Berlin (HdK Hochschule der Künste) [de], Kurzfilm
2016 AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST Anna Thomas Pauli ZDF [de]
2016 UM HIMMELS WILLEN Krystina Kaczmarek Dennis Satin ARD [de] / ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH / TV-Serie
2016 POLIZEIRUF 110 - MUTTERTAG Edyta Eoin Moore rbb [de]
2016 THE LAST ORDER (WEBSERIE) Angela Julia Hertäg
2016 POLIZEIRUF 110 "PREIS DER FREIHEIT" Durchgehende Rolle "Edyta" Stephan Rick Realfilm | rbb
2015 2016 LAST ORDER (Web-Serie) EpisodenHR Julia Hertäg falscherFilm
2015 BLIND & HÄSSLICH Verliebte Bäuerin Angela Tom Lass SHPN3 Filmproduktion - Schuchert Scharpen GbR [de], Kinofilm
2015 POLIZEIRUF 110 - PREIS DER FREIHEIT Edyta Wisniewska Stephan Rick rbb [de]
2015 POLIZEIRUF 110 - GRENZGÄNGER Edyta Wisniewski Jakob Ziemnicki rbb [de]
2014 WALDO Marietta Slomka Benjamin Tholen Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB), Kurzfilm
2014 HERZENSBRECHER - VATER VON VIER SÖHNEN Maria diverse ZDF [de]
2014 IN GEFAHR - EIN VERHÄNGNISVOLLER MOMENT Mona (F: Ricarda unter Mordverdacht) Carsten Hammerschmidt SAT.1
2013 TOP GIRL ODER LA DÉFORMATION PROFESSIONNELLE Mutter 1 Tatjana Turanskyj Turanskyj & Ahlrichs GbR [de], Kinofilm
2013 24/7 Magda Jeanette Wagner CollaboratorsFilms [de], Kurzfilm
2013 DOPPELPASS Joanna Elke Weber-Moore CollaboratorsFilms [de], Kurzfilm
2011 HEITER BIS TÖDLICH - FUCHS UND GANS Alina Machaliza Imogen Kimmel ARD [de], SWR [de]
2009 LEERFAHRT Nadja Matis Burkhardt Beuth Hochschule für Technik Berlin (BHT) (ehem. TFH Technische Fachhochschule), Kurzfilm
2009 EINE FLEXIBLE FRAU Loretta Tatjana Turanskyj Turanskyj & Ahlrichs GbR [de], Kinofilm
2008 HOFFNUNG FÜR KUMMEROW Sabine Soldisch Jan Ruzicka arte, NDR [de]
2008 PUTZFRAU UNDERCOVER Janina Ralf Huettner ProSieben [de]
2005 DURST HABEN Isabell Carolina Hellsgård UdK Universität der Künste Berlin (HdK Hochschule der Künste) [de], Kurzfilm
2005 OBJET TROUVÉ Brigitte Nora Fingscheidt Filmarche Berlin e.V. [de], Kurzfilm
2003 WOLFFS REVIER Lydia Rosberg Michael Wenning SAT.1
2003 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Jeannette diverse SAT.1
2002 DU ALLEIN Kath Monika Schmid Samson Kunst+Medien, Kurzfilm
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2022 DIE PETROLEUSEN ENGAGIEREN EINEN CHOR Aktivistin Katharina Kronjäger, Duric, Bellena FFT Düsseldorf
2021 EIN UNKRAUT DAS BIN ICH Rosa Lux Nina Kronjäger, Nikola Duric, Katharina Bellena Performance-Gruppe SLIDERS
2019 FOLLOWSHIP PERFORMANCE FollowerX Christiane Hütter FUTURIUM Berlin
2018 PERFORMING ARTS FESTIVAL Missy K. Katha Bellena HAU Berlin
2018 "GESTERN.HEUTE.MORGEN" diverse Marc Lippuner Theater unterm Dach Berlin
2015 2018 MIT EINEM SCHLAG Magda Dieter Krockauer Theater unterm Dach Berlin, Schauspiel Hannover
2013 DIE KUNDEN WERDEN UNRUHIG Führungskraft (HR) Christina Emig-Könning Theaterkapelle Berlin
2013 DER TOD UND NOCH DREI ANDERE Magda Dieter Krockauer ThuD Berlin, FFT Düsseldorf, Eisfabrik Hannover
2011 2013 EIN EUROPÄISCHES ABENDMAHL Hasi Christina Emig-Könning Theaterkapelle Berlin/Volksbühne Berlin
2011 2013 WOYZECKEN Lady M. Christina Emig-Könning Theaterkapelle Berlin/Volksbühne Berlin
2012 TRAININGSCAMP - VORBEREITUNG AUF EIN SPÄTERES DRA Elizabeth Dieter Krockauer Theater unterm Dach FFT Düsseldorf
2010 2011 DAS BEISPIELHAFTE LEBEN U. DER TOD DES PETER GÖRRI Polnische Bäuerin Uwe Schmieder Volksbühne
2010 2011 SCHUTT.INGEMÜLLERMONOLOG eine Frau Thomas Martin Volksbühne
2010 2011 WOYZECKEN Lady M. Chrisitna Emig-Könning Theaterkapelle Berlin
2009 2011 ÜBERGEWICHT: UNWICHTIG. UNFORM Hasi Chrisitna Emig-Könning Theaterkapelle Berlin
2009 2011 BARBELO VON HUNDEN UND KINDERN Milena Gundula Weimann Theaterkapelle Berlin
2008 LA MAREA Susanne Mariano Pensotte HAU Berlin
2008 ENDSPIEL Nell Wolf Vogel Freie Kammerspiele Babelsberg
2008 DREI MAL LEBEN Ines Wolf Vogel Freie Kammerspiele Babelsberg
2006 ANGSTLAND Kanzlerin Oliver Ernst Theaterdiscounter Berlin
2006 WIDDER IM DORNBUSCH Annegret Stephan Müller Maxim Gorki Berlin
2006 VALENTINSTAG Valentina André Roessler Sophiensaele Berlin
2005 DON JUAN KOMMT AUS DEM KRIEG Soubrette Roland Schafer Maxim Gorki Berlin
2005 WE ARE CAMERA Paula Carolin Mylord Staatstheater Meiningen
from to Title Role Director Casting Director Comment
2021 "MAGDA UND DER MAULKORB" Feature von Johanna Rubinroth und Tanja Krüger, rbb
2021 "WAS WIR ERINNERN IST POLITISCH" Hörspielreihe, SLIDERS
from to  
2010 2022 Coachingteam Frank Betzelt [de]
2009 IFS Internationale Filmschule Köln [de]
2001 The Lee Strasberg Theatre & Film Institute - New York
1998 Folkwang-Hochschule Essen
1996 1998 Folkwang Universität der Künste [de]
1992 1995 Schauspielschule Mainz
 
Special features (selection)
<b>THEATERarbeiten</b>

“Das beispielhafte Leben …” von Lothar Trolle Rolle: Bäuerin
Regie: Uwe Schmieder

“Schutt. Ingemüllermonolog” von Thomas Martin Regie Thomas Martin
"Die Bakchen" von Euripides Rolle: Agaue
Regie: Marc Lippuner

"Barbelo von Hunden und Kindern" von B. Srbljanovic Rolle: Milena
Regie: Gundula Weimann

"No More West To Win" von Ulrike Syha Rolle: Old Shetterhand
Regie: Anna Bergmann

“WOYZECKen” nach Georg Büchner Rolle: Lady M.
Regie: Christina Emig-Könning

"Übergewicht: uwichtig. Unform" von Werner Schwab Rolle: Hasi
Regie: Christina Emig-Könning

"MarionettenTheater" nach Kleist Rolle: Schauspielerin
Regie: Dagmara Lutoslawska

"we are camera" von Fritz Kater Rolle: Paula
Regie: Carolin Mylord

"Die lustige Witwe" von Franz Lehar Rolle: Njegus/Faun
Regie: Christian Sedlmayer

"SINGING! Immateriell arbeiten" nach Marx, Brecht u.a.
Regie: Ulrich Rasche

"daheimbs" von René Pollesch Rolle: Au-Pair
Regie: René Pollesch

"Die Möwe" von Anton Tschechow Rolle: Nina
Regie: Andrej Woron

"Die toten Seelen" von Nikolaj Gogol Rolle: diverse
Regie: Andrej Woron

"Lulu" von Frank Wedekind Rolle: Lulu
Regie: Ulrike Krauth

"Valentinstag" von Iwan Wyrypajew Rolle: Valentina
Regie: André Roessler

"Antigone" nach Sophokles Rolle: Antigone
Regie: Hubert Habig

"Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller Rolle: Lady Milford
Regie: Oliver Vorwerk

"La Marea" von Mariano Pensotti Rolle: Susanne
Regie: Mariano Pensotti

"Deadline" dokumetarisch
Regie: Rimini Protokoll

"Widder im Dornbusch" von Fritz Marquardt Rolle: Annegret
Regie: Stephan Müller

"Don Juan kommt aus dem Krieg" von Horvath Rolle: Soubrette
Regie: Roland Schäfer

"Feuergesicht" von Marius von Mayenburg Rolle: Olga
Regie: Hubert Habig

"Mercedes" von Thomas Brasch Rolle: Oi
Regie: Peter Hailer

"Angstland" von Anne Verena Freybott Rolle: Kanzlerin
Regie: Oliver Vorwerk

"Kaspar" von Peter Handke Rolle: Kaspar
Regie: Ulrike Kraut


<b>THEATER</b>

2010/2011 Volksbühne Berlin
HAU Berlin

2009/2010 Volksbühne Berlin
HAU Berlin
Theaterkapelle Berlin

2008/2009 Kammerspiele Babelsberg

2007/2008 HAU Berlin
Sophiensaele Berlin

2005/2006 Maxim Gorki Theater Berlin

2003/2004 Maxim Gorki Theater Berlin
Staatstheater Meiningen

2002/2003 Staatstheater Meiningen

2001/2002 Schauspielhaus Köln
Ruhrfestspiele Recklinghausen
Teatr Kreatur Berin

1999/2001 Volksbühne Berlin
Teatr Kreatur Berlin

1996/1999 Theater der Stadt Heidelberg
Grenzlandtheater Aachen

<b>PERFORMANCEs&TANZTHEATER
HÖRSPIELE&HÖRBÜCHER</b>
2013Doppelpass (HR) | Regie: Elke Weber-Moore | Produktion: Katharina Bellena | Kino Neisse Filmfestival 2013 | (Kategorie Wettbewerb: Spezialpreis der Jury)

2010Eine flexible Frau | Regie: Tatjana Turanskyj | Nominierung: bester Debütfilm, Berlinale2010 | Bester Spielfilm, Mailand

2010Leerfahrt (HR) | Regie: Matis Burhardt | Kino | Publikumspreis Filmfestival Jena

2005Durst haben | Regie Cornelia Helsgard | Kurzfilm | Kino | Publikumspreis Filmfestival Wiesbaden

2014"24/7" (HR) | Regie: Jeannette Wagner | Produktion: Katharina Bellena | Kino | Short-Film-Festival, Kolkata (Indien) Award: Certificate of Excellence Short Film

SENDEHINWEIS: 24.10.2019 um 18h im ZDF

SOKO STUTTGART - GANZ ALLEIN 
mit Katharina Bellena in Episodenhauptrolle "Beata Kempe". Regie: Christoph Eichhorn
Produktion Bavaria Fiction GmbH
In der Mediathek verfügbar bis 20.1.2020 unter: https://www.zdf.de/serien/soko-stuttgart/ganz-allein-100.html


DREHSTART (November 2019)
450 VOLT SCHIESSEN DURCH DEN KOPF / Kino
Katharina Bellena in der weiblichen Hauptrolle der Therapeutin Kristin
Buch & Regie: Antonia Walther, dffb



2022 Nominierung Grimme Preis für die Serie "Wir"  2019 Austrian Film Festival [at] Hotel Auschwitz2019 Genre Award Best Comedy für Film Hotel Auschwitz R:C.Schwalm, HR Goska  2019 Prize for Most Challenging Film  2019 Die Protokollantin, R: Nina Grosse, Samira Radsi nominiert für den Grimme Preis  2019 Der Polizist und das Mädchen, R:Rainer Kaufmann nominiert für den Grimme Preis  2019 Film Hotel Auschwitz nominiert in 3 Award-Kategorien Indie-Lincs Film Festival UK  2019 Hotel Auschwitz Nominierung Best Feature Film Official Selection Fusion Intern. Film Festival London  2018 Hotel Auschwitz Nominierung Best Feature Film Official Selection Winchester Film Festival  2018 Hotel Auschwitz, Kino, Regie Cornelius Schwalm, HR Goska, Nominierung Achtung Berlin Festival  2018 The Typist-Die Protokollantin, Regie Nina Grosse und Samira Radsi, Nominierung Canneséries  2018 Neda, Regie Afagh Irandoost, Nominierung Best Short Nepal International Filmfestival  2015 24/7 (HR), Regie Jeanette Wagner Certifikate of Excellence, International Film Festival Indien  2014 "24/7" Certifikate of Excellence International Short Film Festival Kolkata/Indien  2014 "24/7" Berlinale Short Film Cloud 2014  2013 "Doppelpass" Vorauswahl Deutscher Kurzfilmpreis  2013 Nominierung Bester Kurzfilm Neisse Filmfestival  2013 Special Price der Jury beim Neisse Film Festiva