Info

Tale - Maja

Tale - Maja
Tale - Maja
© Christoph Börries  

Tale -

Maja

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
35 - 40 Jahre  
Größe
175 cm
Wohnort
Osnabrück, Hamburg
Steuerlicher Wohnsitz
Niedersachsen 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Englisch (US) (fließend) | Französisch (fließend) | Spanisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch | D - Norddeutsch  | D - Plattdeutsch | D - Rheinisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Klavier
Gesang
Gesangsausbildung | Blues | Chanson | Jazz | Karaoke | Soul | Swing
Tanz
Disco | Walzer
Sport
Basketball | Segeln | Tennis | Wellenreiten
Führerschein
A1 - Leichtkraftrad | B - PKW | Motorboot | Segelschein
Besonderes
Zehnfingersystem | Jäger | Schießen | Anspielpartner (Casting) | Comedy | Falknerei | Gesang | Hula Hoop | Hundesport | Improvisation | Melken | Moderation | Sprecher / Erzähler | Stuntfight | Synchron | Trickstimme
Haarfarbe
rot-braun
Augenfarbe
grün-braun
Statur / Körperbau
durchschnittlich | vollschlank / mollig
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Osnabrück

Kontakt

ARIES Actors

Josef Wutz
Grindelhof 19
20146 Hamburg
fon +49 172 451 99 00
agent@aries-actors.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/tale-maja

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 2019 Clown Lady M. Lili Zahavi Filmakademie Baden-Württemberg Diplomprojekt
2019 2019 Wortlos Berglund Matthias Spengler Kurzfilm
2018 2018 Geheime Geschäfte ("Ein neuer Krimi ohne Leiche") Wirtin Wiese (DNR) Freya Glomb NDR
2018 2018 Die Kunst des Verschleierns Verkäuferin Alexander Lobinski Abschlussfilm SAE Hamburg
2017 2017 Erfolgreich durch die Ausbildung-Azubi-Schulungsfilme der Sparkasse Kerstin Brunner (Ausbilderin) Andreas Leimbach Deutscher Sparkassenverlag
2017 2017 Herz zum Mitnehmen Frau der Sexhotline Marten Weghöft, Levin Günther Abschlussfilm Medienakademie Hamburg
2017 2017 Flörten Dörthe (HR) Lars-Kristian Brandt Festivalkurzfilm
2017 2017 Leningrad Symphony Frau Brassowa Christian Frey/ Carsten Gutschmidt arte
2017 2017 Ein Mann, der vom Fliegen träumt Ehefrau Pascal Rosengardt Kurzfilm/Pantera Negra
2016 2016 Glückseligkeit Leizi (HR) Sha Mo / Vivian Mule Shooting Leibniz/Up and Coming/Nordmedia
2015 2016 Clean Komissarin Berglund (HR) Mathias Spengler Kurzfilm
2016 2016 3 Tage in Quiberon Madame Croissant Emily Atef Kinofilm
2016 2016 Polaroid Mutter von Ben Christoph Stötzer Bauhaus Universität Weimar
2015 2015 Polaroid Frau Dr. Sander (NR) Niklas Burghardt Festivalkurzfilm
2015 2015 Irgendwo Zuhause Ilse Bachmann (NR) Thorben Wolkowski Abschlussfilm FH Lübeck
2015 2015 Martha Martha (HR) Jens Georg Pixilationsfilm Hochschule OWL
2015 2015 Der Säger ("Ein Krimi ohne Leiche") Wirtin Wiese (DNR) Freya Glomb NDR
2014 2014 My quest Angela (HR) Samuel Loe Masterabschlussfilm Hochschule OWL
2014 2014 Pale Blue Dot Mutter (NR) Pourya Ezzati Pour Festivalkurzfilm
2014 2014 Hummel Die Chefin (HR) Marlène Tencha Kurzfilm Hochschule OWL
2014 2014 25 FPS Annette (NR) Max Schäffer Kurzfilm Uni Hildesheim
2014 2014 Mein Nachmittag- Einspieler Hundebesitzerin (HR) David Heyne NDR
2014 2014 Lara Frau Gruber (NR) Diverse Kurzfilm der its Stuttgart
2014 2014 Popcorn Mutter (NR) Pourya Ezzati Pour 99-Fire-Film Award
2014 2014 Die letzte Würde Andrea Lindermann (NR) Veronika Gorchanikova Kurzfilm
2014 2014 Divorce Kundin Edzard Onneken RTL
2014 2014 Notruf Hafenkante ("Der glatte Wahnsinn") Monika Samira Radsi ZDF
2013 2013 Augenblick Inge (NR) Michael Weylkirchner Kurzfilm
2013 2013 Einmal zurück Die Frau im Supermarkt (NR) Dennis Müller Kurzfilm
2013 2013 Notiz an mich Pflegerin (NR) Niklas Hemker Abschlussfilm Medienakademie Hamburg
2013 2013 Beste Bedingungen Sekretärin (NR) Mathias Spengler Kurzfilm
2013 2013 Abenteuer Diagnose Diverse Diverse NDR
2013 2013 Alles was zählt (Block 355) Frau Dr. Francke (Frauenärztin über 2 Folgen) Diverse RTL
2012 2012 Abenteuer Diagnose Diverse (NR; TR) Diverse NDR
2012 2012 The Kiss Woman on the Street (NR) Jeremy Kasten Hollywood Short, L.A. USA
2012 2012 Dr. Awkward Student (NR) Daniel Auber Hollywood Short, L.A. USA
2012 2012 Großtadtrevier ("Mit dem Rücken zur Wand") Sylvia Marcus Weiler ARD
2012 2012 Stubbe von Fall zu Fall ("Blutsbrüder") Freundin von Marlene Peter Kahane ZDF
2012 2012 Großstadtrevier ("Von einer Sekunde auf die Andere) Sekretärin Max Zähle ARD
2011 2011 Telekom (Diverse Kickoffs) Diverse (HR;NR;TR) Diverse Nordisch Filmprodukton
2010 2010 Introspective Blues CPN 2 (NR) Nikhil Jani Kurzfilm
2010 2010 Duelle: Schröder versus Lafontaine Hilde Laue (TR) Michael Wech ARD
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2017 2017 Trauer muss Elektra tragen Ahnin Rieke Süßkow Theaterakademie HFMT Gauß, Hamburg
2012 2012 The Rockettes Bryonny (HR) Anne de Salvo Marilyn Monroe Theatre, West Hollywood
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2016 2016 Mitsch Dri (Folge: MITTEN DRIN ohne Campino) Beate (NR) David Constantin/Sandro Caldelari Shining Pictures
2015 2015 Wireinander-Ooobacht Therapeutin von Ooobacht (NR) Janosch Kreft Endemol Beyond
2014 2014 Bücherwurm Literaturkritikerin (TR) Julian Erdmann Poetry Slam Clip-Fabian Navarro
2005 2005 Black Dog Surfing Surferin (NR) Diverse Black Dog Surfing
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2019 2019 E.ON Vertragsbündelung Marion Philipp Scholz Internet-Werbespot
2017 2017 Trailer für Tageschau24 Schwangere Mama Daniela Raskito Tagesschau24 (NDR)
von bis  
2011 2012 Schauspiel: Lee Strasberg Theatre, Film Institute West Hollywood, USA
2014 2014 Synchronsprecher: Hermes Synchron Sprecherseminar Babelsberg/Potsdam
2015 2015 Moderation: Berliner Journalistenschule: Moderation für Präsentation im Fernsehen bei Olaf Krieger, Berlin Moderationskurse bei Dr. Martin Wilhelmi, Tide TV, Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
z.B. Trainings mit Oliver Torr im Actors' Lab Mallorca (2019) , Tim Garde: Chubbuck & Choices (2018), Oliver Torr Evolution Festival Workshop (2018), Masterclass Melissa Leo (2018)
Casting Workshops bei: Silke Fintelmann/Dominique Chioux (2018), Bärbel Bodeux/Dominique Chioux (2018), Uwe Bünker (2016), Iris Baumüller/Tina Thiele (2015)

*Tale-Maja ist in einer Auffangstation für Greifvögel, Störche und andere Vögel aufgewachsen und hat dadurch einen geschulten Umgang mit Vögeln und auch anderen Tieren (insbesondere mit Hunden). Nach Dipl-Kffr, MMiL, MBA und einer Laufbahn im internationalem Marketing entschied sie sich 2011 doch noch ihre Leidenschaft Schauspiel umzusetzen, nahm zuerst Schauspielunterricht in Hamburg und ging dann 2011/2012 an das Lee Strasberg Theatre and Film Institute in West Hollywood, um endlich das Handwerk des Schauspiels zu lernen.  Neben ihrer Leidenschaft Schauspiel studiert sie zusätzlich zur Liebe zum Tier Veterinärmedizin und kann ihre  Kenntnisse sehr gut in medizinischen Rollen umsetzen.*

*Tale-Maja Herkt nutzt für ihre Filmrollen meist nur ihren Vornamen "Tale-Maja".*

*Tale-Maja moderiert das bayrische Musikfestival "Schere, Stein, Musik " (26.7- 27.7. 2019) auf der Burg Rothenfels, Rothenfels*.

*Tale-Maja moderiert das niedersächsische Filmfest "Schollinale 2019" (30.Mai - 1. Juni 2019) im Freizeithaus in Buxtehude*.

*Tale-Maja läuft im März 2019 (23.03.2019) in der HR "Dörthe" in "Flörten" auf dem "Niederrhein" Filmfestival im Scala Kulturspielhaus in Wesel.*

*Tale-Maja läuft im März 2019 (23.03.2019) in der HR "Dörthe" in "Flörten" auf dem "Cine-Maniacs" Filmfestival im Filmhaus Türkheim.*

*Tale-Maja läuft im Dez. 2018 (13.12.2018) als "Verkäuferin" in "Zahltag" auf dem "abgedreht" Nachwuchsfilmfest im Metropolis Kino Hamburg.*

*Tale-Maja läuft im Oktober 2018 (20.10.2018) als "Mutter" in "Polaroid" (Regie: Christoph Stötzer) auf der FilmThuer im Kulturcafé Franz Mehlhose in Erfurt.*

*Tale-Maja läuft im August 2018 (4.8.2018, ab 16h) in der DNR "Wirtin Wiese" in  "Ein neuer Krimi ohne Leiche" in "der Säger" und  in "Geheime Geschäfte" im NDR*

*Tale-Maja läuft am 22.6.2018, 10h in der Rolle der Ehefrau in "Ein Mann, der vom Fliegen träumt* (Regie: Pascal Rosengardt) im Wettbewerb für den Deutschen Jugendfilmpreis in Hildesheim*

*Tale-Maja läuft am 19.6.2018, 10h in der DNR "Wirtin Wiese" in der 2. Folge von "Ein (neuer) Krimi ohne Leiche" (Geheime Geschäfte; NDR Produktion) im Abaton Kino (Premiere) in Hamburg*

*Tale-Maja läuft im Juni 2018 (15.6.2018, 20h) in dem Kurzfilm "25 fps" (Regie: Max Schäffer) in der Rolle der "Annette" auf dem Filmfestival "Und Bitte" in Hannover*

*Tale-Maja läuft im Juni 2018 (8.6.2018, 19h ) in der Rolle der Mutter in "Polaroid" (Regie: Christoph Stötzer) auf dem Bundesfestival junger Film im Wettbewerb in St. Ingberg"

*Tale-Maja ist neben Dieter Klar und Katrin Ingendoh Mitglied der dreiköpfigen Filmfestjury der 1. Buxtinale am 9. und 10.3.2018 in Buxtehude"

*Tale-Maja läuft in der Rolle der Frau Brassova auf arte am 27. Februar 2018 um 21:55 Uhr in der Leningrad Symphony und  am 28. März 2018 um 22:45 Uhr in der ARD*

*Tale-Maja läuft am 03.11.2017 in der "Leningrad Symphonie"  (Regie: Christian Frey/Carsten Gutschmidt) als "Frau Brassova"  im Cine Star auf  "Nordische Filmtage Lübeck" im CineStar*

*Tale-Maja läuft an 30.06.2017 in dem Kurzfilm "Martha" (Regie: Jens Georg) in der HR "Martha" im Wettbewerb bei "Drehmomente" (Junges Medienfestival) im Dortmunder U in Dortmund*

*Tale-Maja läuft vom 02.-05.06.2017 in "Einmal zurück" (R: Dennis Müller) als "Frau im Supermarkt" auf d "Open Ohr Festival": Filmz - Festival des deutschen Kinos/"Moderne Sklaverei" in Mainz*

*Tale-Maja läuft am 29.11.2016 in "Glückseligkeit" (R: Sha Mo/Vivian Mule) in der HR "Leizi" auf der "Shooting Leibniz" Premiere (Up and coming/Nordmedia) im Künstlerhaus in Hannover*

*Tale-Maja läuft  am 04.11.2016 in  "Irgendwo Zuhause" (R: Thorben Wolkowski) als "Ilse Bachmann" im Wettbewerb des Cinestar Preises (Best of Filmschool) auf den "Nordische Filmtage Lübeck*

*Tale-Maja läuft vom 07.10.2016 bis 08.10.2016 in dem Kurzfilm "Polaroid" (Regie: Niklas Burkhard) als "Frau Dr. Sander"  auf der Espelkamper Spitziale  in Espelkamp*

*Tale-Maja läuft im Juli 2016 (19.07.2016) in dem Kurzfilm "Martha" (Regie: Jens Georg) in der Hauptrolle der "Martha" im Wettbewerb der Studifilmnacht Paderborn im Cineplex in Paderborn*

*Tale-Maja läuft im Juni 2016 (18.06.2016) in dem Kurzfilm "Irgendwo Zuhause" (Regie: Thorben Wolkowski) in der Rolle der "Ilse Bachmann" zur Premierenfeier im CineStar in Lübeck*

*Tale-Maja läuft vom 19.-22.05.2016 in dem Kurzfilm "25 fps" (Regie Max Schäffer) in der Rolle der "Annette" auf  dem Festivals im Stadthafen FiSH Rostock in Rostock und gewinnt Gold*

*Tale-Maja läuft am 12.03.2016 +16.03.2016 in dem Kurzfilm "Polaroid" (R Niklas Burkhard) als "Frau Dr. Sander" im Bambinikino (20:00 h) auf dem Gütersloher Kurzfilmfestival in Gütersloh und wurde Gewinner (1. Preis) der Hauptkategorie des Filmfestes*

*Tale-Maja läuft im Januar 2016 (23.01.2016) in dem Kurzfilm "Polaroid" (Regie Niklas Burkhard) als "Frau Dr. Sander" zur Premiere im Capitol Kino in Herford*

*Tale-Maja läuft im Dez. 2015 in "Pale Blue Dot" (R: Pourya E. Pour) als "Mutter" auf dem "Blowup Chicago International Arthouse Filmfestival: "Official Selection: Experimental" in Chicago, USA*

*Tale-Maja läuft im Dezember (04.12.2015 um 22h) in dem Kurzfilm "25 fps" (Regie Max Schäffer) in der Rolle der "Annette" auf der "Filmschau Baden-Württemberg" in Stuttgart*

*Tale-Maja läuft im November (19.11.2015 um 21h) in dem Kurzfilm "25 fps" (Regie Max Schäffer) in der Rolle der "Annette" auf dem "Up and Coming Festival" in Hannover*

*Tale-Maja läuft im Oktober (15.10.2015) in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante (Regie Samira Radsi) in der Rolle der "Monika" in der Folge "Der glatte Wahnsinn" (Folge 222) um 19.25h im ZDF*

*Tale-Maja läuft im Oktober (02.10.2015) in dem Kurzfilm "Pale Blue Dot" (Regie Pourya Ezzati Pour) als "Mutter" auf dem Filmfestival "World of Film-International Festival"  in Glasgow, Schottland*

*Tale-Maja läuft vom 01.-04.10.2015 im Kurzfilm "Pale Blue Dot" (R: Pourya E. Pour) als "Mutter" auf dem "Post Mortem International Horror & Bizarre Short Film Fest"/"Official Selection" in Mexico*

*Tale-Maja läuft im September (18. u. 19.09.2015) in dem Kurzfilm "25 fps" (Regie Max Schäffer) in der Rolle der "Annette" auf dem Festival "Open Light Festival" in Hannover*

*Tale-Maja läuft am18.9.2015 im Kurzfilm "Pale Blue Dot" (R Pourya E. Pour) als "Mutter" auf dem "Sydney Underground Film Festival" in der Selektion: Love/Sick in Sydney, Australien*

*Tale-Maja läuft vom 28.8.-30.8. 2015 in dem Kurzfilm "Pale Blue Dot" (Regie Pourya Ezzati Pour) in der Rolle der "Mutter" auf dem Filmfestival "Festival International Cinema Libre" in Hamburg*

*Tale-Maja läuft im August (13.-21.08.2015) in dem Kurzfilm "25 fps" (Regie Max Schäffer) als "Annette" auf dem Filmfestival "Asia Express Film Festival" als Special Guest: in Makó in Ungarn*

*Tale-Maja läuft vom 22.-29.8.2015 in "Pale Blue Dot" (R: Pourya E. Pour) als "Mutter" auf dem "The 5th Underground Film Festival"/Official Selection: Experimental Shorts in Cork City, Irland*

*Tale-Maja läuft vom 23.-28.6.2015 in "Pale Blue Dot" (R Pourya E. Pour) als "Mutter" auf dem "Fest-New Directors, New Film Festival"/Official Selection: Short Selection in Espinho, Portugal*

*Tale-Maja läuft am 3. Juni 2015 im NDR Film "der Säger" als Wirtin Wiese um 23.50h im NDR*


Auszeichnungen:
  • Martha (HR; Regie: Jens Georg) gewinnt bei den Drehmomenten NRW (Juryentscheidung), Dortmund 2017: den 1. Preis
  • 25 fps (Regie: Max Schäffer) gewinnt auf dem FiSH in Rostock 2016: Gold (BDFA)
  • Polaroid (Regie: Niklas Burghard) gewinnt  auf dem Gütersloher Kurzfilmfestival 2016:  den 1. Preis



Nominierungen:
  • 25 fps (R: Max Schäffer) nominiert für: 21. Filmschau Baden-Würtemberg 
  • 25 fps nominiert für : up-and-coming "Deutscher Nachwuchsfilmpreis"  2015
  • Irgendwo Zuhause (R: Th. Wolkowski) nominiert für: Cinestar Preis (Best of Filmschool) Nordische Filmtage Lübeck 2016
  • Polaroid (R: Niklas Burkhard) nominiert für: Espelkamper Spitziale 2016
  • Martha (R: Jens Georg) nominiert für: Studifilmnacht Paderborn 2016
  • Pale Blue Dot (R: Pourya E. Pour) nominiert für: Experimental/ Blowup Chicago International Arthouse Filmfestival 2015
  • Pale Blue Dot nominiert für: World of Film-International Festival in Glasgow, Schottland 2015
  • Pale Blue Dot nominiert für: Official Selection "Post Mortem International Horror & Bizarre Short Film Fest" in Mexico 2015
  • Pale Blue Dot nominiert für: Love/Sick "Sydney Underground Film Festival", Sydney, Australien 2015
  • Pale Blue Dot nominiert für: Experimental Shorts "5th Underground Film Festival", Cork, Ireland 2015
  • Pale Blue Dot nominiert für: Short  "Fest-New Directors Film Festival, Espinho, Portugal 2015