Info

Peter Christoph Grünberg

Peter Christoph Grünberg
Peter Christoph Grünberg
© Jochen Quast 

Peter Christoph

Grünberg

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
27 - 32 Jahre  
Größe
182 cm
Wohnort
Hamburg
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Köln | Rostock | Stuttgart | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Heimatdialekt
D - Berlinerisch
Stimmlage
Tenor
Instrumente
Violine | Klavier | Schlagzeug
Gesang
a cappella | Bühnengesang | Chor
Sport
Fechten | Jonglieren
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Komposition
Haarfarbe
rot
Augenfarbe
grün
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Potsdam

Kontakt

KNUDSEN.MANAGEMENT

Bahrenfelder Straße 19
22765 Hamburg
fon 040 53 30 7000
info@knudsen-management.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2017 Regrets (Kurzfilm) Junger Mann Christian Ewald KnockWood Films
2016 Dahoam (Kurzfilm) Michael Christian Ewald KnockWood Films
2011 Break Fast (Workshop/Seminarproduktion) Er Norman Schenk Studiofaktum, Norman Schenk
2011 Leichenschänder (Workshop/Seminarproduktion) Bruder Norman Schenk Studiofaktum, Norman Schenk
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Adam sien Appeln Holger/ musikalische Einstudierung Murat Yeginer Ohnsorg Theater
2019 De Lütte Herr Jemine Herr Jemine Ayla Yeginer Ohnsorg Theater
2015 2019 Nathan der Weise (Übernahme) Tempelherr Tobias Sosinka Junges Theater Göttingen
2018 Satisfaction (Musikshow) div. Tobias Sosinka Junges Theater Göttingen
2018 GÖ68ff div. Peter Schanz Junges Theater Göttingen
2016 2018 Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte Klavier, Komposition und Einstudierung Peter Christoph Grünberg Junges Theater Göttingen
2017 2018 Er ist wieder da Sensenbrink Michaela Dicu Junges Theater Göttingen
2017 2018 Urfaust Mephistopheles Nico Dietrich Junges Theater Göttingen
2017 2018 Die Känguru-Chroniken Känguru Nico Dietrich Junges Theater Göttingen
2017 2017 Der größte Zwerg Lichtenberg u.a. Peter Schanz Junges Theater Göttingen
2015 2017 Die Leiden des jungen Werthers Albert André Bücker Junges Theater Göttingen
2016 Tschernobyl. Eine Chronik unserer Zukunft Peer Ripberger Junges Theater Göttingen
2016 Wir sind keine Barbaren! Paul Tobias Sosinka Junges Theater Göttingen
2016 Money, Money, Money - auf den Trümmern das Paradies (Musikshow) Ben, Rosie Milena Paulovics Junges Theater Göttingen
2015 Im Westen nichts Neues (Übernahme) Paul Bäumer Nico Dietrich Junges Theater Göttingen
2015 König Ödipus Kreon, Bote, Diener Jasper Brandis und Martin Kreidt Stadttheater Pforzheim
2015 Waisen Liam Harald Weiler Stadttheater Pforzheim
2013 2015 Oh, wie schön ist Panama Der kleine Bär Meike Anna Stock Stadttheater Pforzheim
2014 Sunset. All das schöne weiße Papier diverse Rollen Torsten Schilling Stadttheater Pforzheim
2014 Buddenbrooks Christian Buddenbrook Matthias Kniesbeck Stadttheater Pforzheim
2014 Maria Stuart Elisabeth, Königin von England Murat Yeginer Stadttheater Pforzheim
2014 Was ihr wollt Orsino Murat Yeginer Stadttheater Pforzheim
2013 Peer Gynt Peer, Mr. Cotton, Hussein u.a. Peter Rein Stadttheater Pforzheim
2013 Döner zweier Herren Siegfried Andreas von Studnitz Stadttheater Pforzheim
2013 Vor Sonnenuntergang Egmont Clausen Martin Kammer Stadttheater Pforzheim
2012 2013 Max & Moritz Schneider Böck, Bäcker, Huhn Milena Paulovics Stadttheater Pforzheim
2012 2013 Der Sturm Prinz Ferdinand von Neapel Murat Yeginer Stadttheater Pforzheim
2012 Die heilige Johanna der Schlachthöfe Graham Jürgen Kern Vorpommersche Landesbühne
2011 2012 Der Streit Azor Cornelia Birkfeld Vorpommersche Landesbühne
2011 2012 Trilogie der Sommerfrische Leonardo, Tita Peter Ibrik Vorpommersche Landesbühne
2010 2011 Wandernutten Albert Swentja Krumscheidt Vorpommersche Landesbühne
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2016 DM Services "Bequem wie zu Hause" Dude Raphael Frank Neue Bewegung GmbH
von bis  
2008 2012 Theaterakademie Vorpommern, staatl. anerkannter Schauspieler

Nach dem Ende des Schauspielstudiums 2012 ging Peter Christoph Grünberg für mehrere Jahre ins Festengagement ans Stadttheater Pforzheim (12-15) und das Junge Theater Göttingen (15-18) wo er auch begann als Regisseur und Komponist zu arbeiten. 


Er spielt Violine, Klavier und seit ein paar Jahren auch Schlagzeug.

Seit 2019 lebt Peter in Hamburg und arbeitet freischaffend.


"Alarm in't Grand Hotel" ab 17.11.19 im Ohnsorg Theater, Regie: Murat Yeginer

2016 Kulturpreis der Stadt Göttingen (Leitung des Ausreißerclubs) für "Von Träumen und anderen Ängsten"