Jan Felski

Jan Felski
Jan Felski
© Jan Felski 

Jan

Felski

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
35 - 45 Jahre 
Größe
192 cm 
Wohnort
Berlin, Köln, München, Hamburg, Nürnberg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
derzeit am Theater Gast in
Hannover - Neues Theater  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (US) (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch, D - Hamburgisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
Gesang
Musical, Pop, Rock  
Tanz
Jazz, Modern, Standard  
Sport
American Football, Baseball, Basketball, Bühnenkampf, Fußball, Squash  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW, C1 - LKW bis 7,5t, C1E - mit Anhänger bis 12t  
Besonderes
Comedy, Improvisation, Moderation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Schauspielagentur Berger
Heiko Berger
Fraunhoferstraße 7
14712 Rathenow
fon +49 178 19 74 373
office@schauspielagentur-berger.de


Agenturprofil:
schauspielagentur-berger.de/index.php
Homepage:
janfelski.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/jan-felski

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Die Chefin Daniel Burgstaller Florian Kern ZDF
2013 SOKO Wismar Manne Herber Oren Schmuckler ZDF
2012 Dahoam is Dahoam Dirk Strösser Grabowski / Roitzheim BR
2005 Unser Charly Matze Carl Lang ZDF
2005 Die Ankunft John Tobias Beidermühle Kurzfilm
2004 Spur und Partner Christian/Oliver Hörn Johannes Wille rbb
2004 Brieffreundschaften Kalle Anja Hansmann Kurzfilm
2003 Doppelter Einsatz - Harte Bandagen Tom Ritter Thorsten Näter RTL
2003 Der Mörder ist unter uns Frank Esper Markus Imboden ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2019 Ein Mann mehr ist noch zu wenig Jordan Coleman Jan Bodinus Neues Theater Hannover
2018 2018 Schmetterlinge sind frei Ralph Austin Florian Battermann Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2015 2016 Shakespeares gesammelte Werke Jon Christian A. Schnell Altmühlsee Festspiele Muhr a. See
2014 Schweig, Bub! Vater Hans Christian A. Schnell Altmühlsee Festspiele . Muhr am See
2014 The Beggar's Opera Lockit Tatjana Rese Landestheater Detmold
2012 2013 Dänische Delikatessen Bjarne Jan Bodinus Komödie am Altstadtmarkt . Braunschweig
2010 2012 diverse diverse Matthias Kitter Die Stachelschweine . Berlin
2010 2011 Der Boss vom Ganzen Kristoffer Oliver Haffner Landestheater Detmold
2010 2011 Nora oder ein Puppenheim Advokat Helmer Andreas Ingenhaag Landestheater Detmold
2009 2010 Dreier ohne Simone Andreas Ines Honsel Landestheater Detmold
2009 2010 Othello Roderigo Ulf Goerke Landestheater Detmold
2009 2010 Sugar - Manche mögen's heiss! Jerry / Daphne Klaus Seiffert Landestheater Detmold
2008 2009 Amphitryon Merkur Oliver Haffner Landestheater Detmold
2008 2009 Im weißen Rössl Dr. Otto Siedler Tatjana Rese Landestheater Detmold
2008 2009 Die Möwe Semen S. Medvedenko Oliver Haffner Landestheater Detmold
2008 2009 Der Kissenmann Michal Tatjana Rese Landestheater Detmold
2007 2008 Die Entführung aus dem Serail Bassa Selim Hinrich Horstkotte Landestheater Detmold
2007 2008 Die zwölf Geschworenen Nummer 7 Oliver Haffner Landestheater Detmold
2007 2008 Bandscheibenvorfall Kretzky Oleg Myrzak Landestheater Detmold
2006 2007 Seid nett zu Mr. Sloane Mr. Sloane Robert Klatt Landestheater Detmold
2006 2007 Mutter Courage Eilif Rosmarie Vogtenhuber Landestheater Detmold
2006 2007 Bunbury Jack Worthing Marcus Everding Landestheater Detmold
2005 2006 Triumph der Liebe Arlequin Malte Kreutzfeldt Landestheater Detmold
2005 2006 Die Jungfrau von Orleans Lionel Marcus Everding Landestheater Detmold
2004 Ladies Night Norman Peter Nüesch Theater an der Rott . Eggenfelden
2003 2004 Swing Time! Dieter v. Schweinitz Cornelius Knüppfer Tor II . Essen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2011 2012 Internet Kampagne "Socialsitter" Tom Jan Hinrik Drevs Kolle Rebbe / Jotz! Filmproduktion GmbH
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2011 2012 Volkswagen "Rugby" Rugbyspieler Justin Reardon TV / Kino
von bis  
2012 heute Schauspieltraining bei Sigrid Andersson und Dominique Chiout . Berlin
2008 heute Gesangsunterricht bei Sami Kustaloglu . Berlin
2000 2003 Stage School Hamburg

Noch bis zum 26. Januar 2019 spiele ich die Rolle des Jordan Coleman in "Ein Mann mehr ist noch zu wenig" am Neues Theater Hannover.


Vorstellungen finden immer dienstags bis sonntags statt - andere Projekte können eventuell koordiniert werden.


Alles weitere findet sich hier: > Neues Theater Hannover