Information

Alessandra Ehrlich

Alessandra Ehrlich
Alessandra Ehrlich
© Christoph Giebeler 

Alessandra Ehrlich

Occupational group
Actor
Acting age
32 - 42 Years  
Height
174 cm
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Hamburg | Kiel | Cologne | Mannheim | Munich | Münster | Ruhr Area | Stuttgart | Vienna (AT) | Zürich (CH) | Barcelona
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
currently guest engagement at a theatre in
Paderborn - Theater Paderborn
Language(s)
German | English (fluent) | French (good) | Latin (good) | Polish (Basic skills) | Spanish (good)
Dialects/Accents
GER - Cologne | GER - Rhenish | GER - Ruhr German
Original dialect
GER - Rhenish
Pitch of voice
Contralto
Musical instruments
accordion | piano
Singing
chanson | punk
Dance
contact improvisation | latin american dance | salsa | standard dance | tango argentine
Sports
stage fight | fencing | pilates | horse riding | swimming sports | sailing
Driving licence
B - Car
Special features
clowning
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
blue
Figure / Build
average | full-figured / strong
Nationality
Germany
grew up in
Aachen

Contact

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon 0228 5020821 -84/-85/-86/-87
fax +49 228 55 403 - 333
ZAV-Kuenstlervermittlung-Koeln@arbeitsagentur.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2017 2017 Nordseereport - Traumhafte Jobs am Meer ich Christina Georgi NDR
2017 2017 Battlefield Frau Jörn Kloos Musikvideo/ Life´n Nature
2016 2016 Mär & Meer - Theater an Bord (Crowdfunding - Video) ich Alexander Ritter Mär & Meer - Theater an Bord
2012 2012 Wenn´s mal wieder länger dauert Sabine Alexander Ritter Kurzfilm/ rougharts
2010 2010 Fehlfunktion Cyborg Juri Lorenz Kurzfilm/ FH Dortmund
2006 2006 Abi ´99 Billy Adolf Winkelmann/ Johannes Klaus/ David Slama/ Kamerastudenten Kurzfilm/ FH Dortmund
2003 2003 Vielleicht auch träumen Maria Christian Weidner Lungenheim Film
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 2020 Jedermann Jedermanns Mutter Ingmar Otto Theater Paderborn
2018 2020 Fake Paradise Jenny Gerburg Maria Müller Wir - Kultur in Bewegung
2017 2020 Moby Dick Ahab Jonathan Giele Mär und Meer - Theater an Bord
2019 2019 Die Bremer Stadtmusikanten Räuber Danielle Strahm Theater Paderborn
2014 2019 Mär und mehr. Von der See Matrose/ Schauspielerin Danielle Strahm Mär & Meer - Theater an Bord
2018 2018 Was ihr wollt Maria Marlene Anna Schäfer Theater der Stadt Aalen
2015 2018 Jungfrau ohne Paradies Johanna Gerburg Maria Müller Wir - Kultur in Bewegung
2016 2017 Das wilde Kind Mme Guérin Katharina Kreuzhage Theater Paderborn
2015 2016 Sonny Boys Tochter Tonio Kleinknecht Theater der Stadt Aalen
2014 2016 Ente, Tod und Tulpe Ente Petra Jenni Theater der Stadt Aalen
2014 2014 Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse Frau Bartolotti Winfried Tobias Theater Aalen
2013 2014 Othello Emilia Katharina Kreuzhage Theater Paderborn
2013 2014 Ein Volksfeind Petra Tonio Kleinknecht Theater der Stadt Aalen
2010 2014 Der faulste Kater der Welt Kater Josef Katharina Kreuzhage/ Nikolaos Boitsos Theater Paderborn
2012 2014 Wat is ene Fastelovend Prof. Dr. Dr. Ehrlich Sebastian Schachtschneider Solostück on Tour
2013 2014 Roth sieht rot Miriam Danielle Strahm Café Fuerte/ CH-Grindelwald
2013 2013 Lysistrate Lampito Cornelia Schönwald Zimmertheater Rottweil
2010 2013 Das kunstseidene Mädchen Doris Ingmar Otto Theater der Stadt Aalen
2012 2012 Krieg mit Zelten Mike Katja Lillih Leinenweber Zimmertheater Rottweil
2012 2012 Tartuffe Dorine David Gerlach Theater der Stadt Aalen
2011 2011 Misery Annie Wilkes Danielle Strahm Theater der Stadt Aalen
2011 2011 Die Stühle Die Alte Sebastian Schachtschneider Theater der Stadt Aalen
2010 2010 Die Präsidentinnen Grete Jakob Strack Theater der Stadt Aalen
2009 2009 Linie 1 Maria, Bulettentrude, Risi, Lola Ingmar Otto Theater der Stadt Aalen
2009 2009 Kommt ein Mann zur Welt Suse Eberhardt Köhler Junges Theater Göttingen
2009 2009 Kasimir und Karoline Dem Merkl Franz seine Erna Andreas Döring Junges Theater Göttingen
2007 2008 Spiel der Illusionen Rosine Jan Langenheim Schauspielhaus Bochum
2007 2008 Endstation Sehnsucht Krankenschwester, Mexikanerin Schirin Khodadadian Schauspiel Essen
2003 2003 Preparadise Sorry Now diverse Niels Kurvin Theater Aachen
from to  
2005 2008/2009 Studiengang Schauspiel Bochum der Folkwang Universität der Künste Essen
2008 2008 Workshop "How to be a stupid" mt Angela de Castro
2007 2007 Kameraworkshop "Changing Direction" mit Lenore de Koven an der IFS Köln
2006 2006 Kameraworkshops mit Stefan Karthaus, Jan Messutat und Raphaella Dell

Neben meiner Liebe zur Kunst ist mir die gesellschaftliche Relevanz meines Schaffens wichtig. Zu Themen wie Populismus, Rassismus oder dem Klimawandel habe ich interaktive Theaterstücke entwickelt - eine vergleichbare Arbeit vor der Kamera würde mich sehr reizen. Nach zehn Jahren Herzblut für das Theater habe ich aber auch einfach Spaß an dem feinen Spiel im Film. Was mich außerdem gut beschreibt ist die Tatsache, dass ich regelmäßig als Matrose auf Segelschiffen anheuere. Das hat mich dazu inspiriert, das Unternehmen Mär & Meer - Theater an Bord zu gründen und erinnert mich immer wieder an eine scheinbare Banalität: wir sitzen alle in einem Boot.



als Autorin von und Schauspielerin in "Jungfrau ohne Paradies" für den Deutschen Engagementpreis nominiert und vom Bündnis für Demokratie und Toleranz ausgezeichnet