Information

Hans-Caspar Gattiker

Hans-Caspar Gattiker
Hans-Caspar Gattiker
© petite machine 

Hans-Caspar

Gattiker

Occupational group
Actor
Acting age
40 - 50 Years  
Height
177 cm
Place of residence
Zürich, Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München | Zürich
Steuerlicher Wohnsitz
Schweiz 
Language(s)
German | English (good) | French (Basic skills)
Dialects/Accents
Zurich German
Original dialect
Zurich German
Pitch of voice
Baritone | Bass-Baritone | Tenor
Musical instruments
drums
Singing
stage singing | chanson | song | musical | folk song
Dance
jazz dance | street dance
Sports
stage fencing | beach volleyball | mountaineering | floor exercices | stage fight | ice hockey | fencing | soccer | apparatus gymnastics | artistic gymnastics | mountain bike | ice skating | alpine skiing | snowboard | squash | stick fighting | volleyball | windsurfing
Driving licence
A - Motorbike | B - Car
Special features
speaker / narrator | synchron
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Figure / Build
athletic body type
Nationality
Switzerland

Contact

Agentur einfach anders

Katrin Anders
Calandrellistrasse 34
12247 Berlin
fon +49 (0)30 - 46 99 75 88
fax +49 (0)30 - 46 99 75 87
info@agentur-einfachanders.de


Agency profile:
agentur-einfachanders.de
filmmakers direct link:
filmmakers.de/hans-caspar-gattiker

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Im Dunkeln Peter Wälti Marcel Gisler Corinna Glaus SRF / Turnus Film / TV-Movie
2019 The Lines of my Hand Trainer Sesink Christian J. Koch Corinna Glaus Kino
2019 Manager Fondsmanager Sabine Boss Ruth Hirschfeld Kino
2018 Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Schweizer Passbeamter Caroline Link
2018 Candyland Oliver Fabiana Serpa ZHdK
2018 Tatort - Die Musik stirbt zuletzt Polizist Dani Levy SRF
2018 WaPo Bodensee Folge: Blutsbrüder Sepp Romberg (EHR) Franziska Hörisch ARD
2017 Zwiespalt Florian Hess Barbara Kulcsar SRF / 3sat
2016 Papa Moll Zauberer Manuel Flurin Hendry Kino
2016 Der Bestatter Stipe Ivanovic (Staffelcast 4. Staffel) Chris Niemeyer SRF
2015 Vor lauter Bäumen Zugführer Pablo Callisaya Tapir Filmatelier
2015 Upload Polizist Tobias Inneichen SRF
2015 Invincible Mikki Anna Furrer / Rafael Kistler ZHdK
2013 Museum Aargau - Legionärspfad Vindonissa Centurio Ivan Engler Visualscience, Ivan Engler
2013 Wissenschaftliches Arbeiten Alejandro Piet Baumgartner ZHdK
2013 Tatort - Zwischen zwei Welten Daniele Rossi (EHR) Mike Schaerer SRF
2010 Die Party Glenn Mica Agustoni ZHdK
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2009 2016 Ensemblemitglied verschiedene verschiedene Luzerner Theater
2008 In der Strafkolonie Der Verurteilte Alexander Riemenschneider Thalia Theater Hamburg
2007 2008 Helden auf Helgoland Gunnar Roger Vontobel Schauspielhaus Hamburg
2003 2007 Ensemblemitglied verschiedene verschiedene Deutsches Theater Göttingen
2003 Mit dem Feuer spielen Knut Andreas Kebelmann Schauspielhaus Hamburg
2001 2003 Ensemblemitglied Studio verschiedene verschiedene Staatsschauspiel Dresden
from to  
1999 2003 Hochschule für Musik und Theater F.M. Bartholdy

Hans-Caspar Gattiker wurde 1975 in Zürich geboren und erhielt seine Ausbildung von 1999 - 2003 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. Von 2001-2003 stand er im Rahmen seines Studiums am Studio des Staatsschauspiels Dresden auf der Bühne.

Von 2003-2007 war er am Deutschen Theater Göttingen und von 2009-2016 am Luzerner Theater engagiert und in zahlreichen Rollen zu sehen, u.a. als Wetter v Strahl in Käthchen (Regie: Mark Zurmühle), Che in Evita (Regie: Tobias Bonn), Gunnar in Helden auf Helgeland (Regie: Roger Vontobel) und als Woyzeck im Musical von TomWaits (Regie: Andreas Herrmann). Er gastierte u.a. am DT Göttingen, am Theater in Erlangen, am Thalia Theater in der Gauss-Strasse und am Schauspielhaus in Hamburg.

Hans-Caspar Gattiker stand in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Er spielte 2014 im Luzerner Tatort 'Zwischen zwei Welten' eine Hauptrolle, in der Serie 'Der Bestatter' gehörte er 2016 zum Cast der 4. Staffel, aktuell ist er in 'Zwiespalt', 'Papa Moll' und demnächst wieder im 'Luzerner Tatort' und in der ARD-Krimiserie 'Wapo Bodensee' in Haupt- und Nebenrollen zu sehen.



2017 Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste für 'Zwiespalt'


2005 Nachwuchsförderpreis des Deutschen Theater Göttingen