Information

Magdalena Müller

Magdalena Müller
Magdalena Müller
© Leonid Levi Zimmermann 

Magdalena

Müller

Occupational group
Actor
Acting age
19 - 28 Years  
Height
170 cm
Place of residence
München
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | München | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Language(s)
German | English (fluent) | French (good) | Swedish (Basic skills)
Dialects/Accents
Bavarian
Original dialect
Bavarian
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Singing
a cappella | ballad | stage singing | classical music | song | pop | rock | recitative | folk song | viennese song
Dance
contact improvisation | modern dance | contemporary dance | hip hop | jazz dance
Sports
mountain hiking | running | cycling | swimming sports | alpine skiing | hiking | yoga | stage fencing | stage fight | snowboard
Driving licence
B - Car
Special features
speaker / narrator
Hair colour
blonde
Eye colour
green and turquoise
Figure / Build
athletic body type | slim body type
Nationality
Germany
grew up in
München, Weimar, Wien

Contact

Agentur Fabelhaft

Sebastian Gerold und Sunna Hettinger
Paul-Heyse-Straße 28, c/o DAS-Zerboni GmbH
80336 München
fon +49 89 1394 3851
buero@agenturfabelhaft.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Ein Satz Schauspielerin Daniel Holzberg Daniel Holzberg Kurzfilm
2019 Dosenwerfen Mia Annabel Casper Annabel Casper Kurzfilm
2018 Saviour Woman Saviour Woman Amos Ostermeier Amos Ostermeier Kurzspielfilm
2017 Pole Girl Krankenschwester Martina Korbinian Dufter Franziska Aigner NEUESUPER GmbH & Co. KG
2017 Deutschlands große Clans - Die Persil-Story Fräulein Meier Saskia Weisheit Stefan Vahlensieck ZDF
2016 Blauhimmel Freundin Charlotte Camilla Guttner Camilla Guttner Standing Ovations Production
2014 Schwarzach 23 und die Hand des Todes verkauftes Mädchen Matthias Tiefenbacher Lore Blössl ZDF
2013 Im Freien Freundin Lucy Jarnach Lucy Jarnach Musikvideo
2013 Tatort - Am Ende des Flurs Sekretärin Max Färberböck Franziska Aigner ARD/BR
2012 Schattenrisse Mädchen (HR) Lucy Jarnach Lucy Jarnach Kurzspielfilm
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 2020 Oh, wie schön ist Panama Ensemblemitglied Annett Segerer Belacqua Theater Wasserburg
2019 Leonce und Lena Valerio Uwe Bertram BELACQUA Theater Wasserburg
2019 Jedermann Jedermanns Schwester, Werke Lea Ralfs BELACQUA Theater Wasserburg
2018 Lehman Brothers Beamter, Louis Sondheim, Herbert Lehman Ulf Goerke DAS-Zerboni Theater
2017 Helges Leben Helga, Tinas Angst René Ortmanns DAS-Zerboni Theater
2016 2017 Wir sind jung. Wir sind stark. Katrin Müller Anja Sczilinski Bayerisches Staatsschauspiel/Marstall
2016 Gesammelte Werke: Sarah Kane Ian, Tinker, Arzt Dominik Frank Keller der kleinen Künste
2016 Sinnspagat - (M)ein Gott, ich lach doch nicht! Jude Jan Struckmeier Mucca Halle
2015 Die Ermittlung Lili Tofler Hannah Bader Pathos Atelier
2015 Roulette Alice Godon Julian Wittmann, Philipp Hagen StudioBühne
2014 Leonce und Lena Lena Emanuel Bohn Kammertheater München
2013 Amor & Eros Yasmin Emanuel Bohn Theatersommer im Isartal
2012 Die Hamletmaschine Amy Karin Plötner Marstall
2011 Clavigo Sekretärin Emanuel Bohn Kammertheater München
from to Title Role Director Casting Director Comment
2018 Lesung Grace Paley Lesung Buchhandlung Lehmkuhl
2007 Audio.Pilot Kommentar zu ausgestellten Kunstwerken Audioguide Pinakothek der Moderne
from to  
2016 2019 DAS - Schauspielschule Zerboni
2019 2019 Diplom Bühnenreife - Paritätische Prüfungskommission Wien
 
Special features (selection)
2018-2019 Sprecher-Weiterbildung bei Carola von Seherr-Thoss (Vocal Acting)

Ab 13. Oktober wird Magdalena in "Oh, wie schön ist Panama" am Belacqua Theater Wasserburg zu sehen sein! 
Diese Produktion eröffnet die Spielzeit 2019/2020 am 13. Oktober um 11:00Uhr.

Die Produktion „Leonce und Lena“ (Regie: Uwe Bertram), in der Magdalena als Valerio zu sehen ist, wird am 13. Dezember 2019 wieder aufgenommen. 


Wiederaufnahme: 13. Dezember 2019 - 20:00Uhr 


Weitere Vorstellungstermine für beide Stücke 2019/2020 folgen!


Tickets: https://theaterwasserburg.de/noch-zu-sehen/